Wall Street – S&P 500 kämpft sich nach oben…

Am Freitag haben sich die amerikanischen Aktienmärkte nochmals zum Wochenabschluss von ihrer starken Seite präsentiert und die gute Stimmung scheint auch mit Hinblick auf den heutigen Wochenstark fortgeführt zu werden. Die aktuellen Future Indikationen deuten auf einen sehr positiven Handelsstart an der Wall Street ein.

Flut von Quartalszahlen

In dieser Woche hagelt es zahlreiche Quartalszahlen von Top-Unternehmen. Die Quartalszahlen werden darüber entscheiden, ob der S&P 500 Index seine derzeitige Seitwärtsbewegung zwischen 2.730 und 2.880 Punkten beenden kann. Ein Ausbruch über 2.880 Punkten kann zu Kursen von 2.940 Punkten. Ein Ausbruch unter 2.730 Punkten kann hingegen zu Kursen von 2.640 Punkten zu führen.

Boeing – Lieber abwarten?

Die Aktie ist massiv abgestürzt und konnte sich dann zwischenzeitlich von ihrem Tiefpunkt wieder verdoppeln. Danach ist die Euphorie aber wieder verpufft und auch aktuell würde ich die Finger von der Aktie lassen und in Ruhe auf eine Bodenbildung abwarten. Achten Sie insbesondere auf die Marke von 120,00 US-Dollar.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Die Börsen erholen sich

Die Börsen erholen sichDie Indizes legen zu und eine erste Erholung ist in Sichtweite. Das Niveau ist zwar immer noch unter dem Jahresbeginn aber Besserung ist erkennbar. In diesem Video gehe ich im… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz