Wall Street – Spannende Lage in allen Indizes!

Die nächsten Entscheidungen werden wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Denn egal auf welchen Index man blickt, sind wichtige Marken sofort ersichtlich. Ich versuche Ihnen diese entsprechend gut darzulegen und beginne dabei mit dem Dow Jones Index. Dort stellt die 100 als auch die 200 Tage-Linie nun eine sehr relevante Kursunterstützung dar. Eine Verteidigung würde für eine Erholung sprechen, ein Durchbruch hingegen für eine Fortsetzung der laufenden Korrektur.

Beim S&P 500 Index ist es die horizontale Unterstützung bei 3.230 Punkten und die bei 3.190 Punkten verlaufende 100 Tage-Linie, welche über die nächste Bewegung entscheiden werden. Die 200 Tage-Linie ist noch etwas entfernt mit einem aktuellen Stand von circa 3.106 Punkten.

Zu guter Letzt noch ein Blick auf den Technologieindex Nasdaq. Es ist der Index, der bislang am stärksten unter Druck geraten ist, jedoch auch den stärksten Anstieg hinter sich gebracht hat. Diesen Aspekt vergisst man als Anleger oft recht schnell, denn hat alles hat wie immer eine gewisse Relation. Der Bereich von 10.680 bis 10.500 Punkten stellt nun eine wichtige Unterstützung dar. Kann diese Zone nicht verteidigt werden, sind Kurse bis 10.300 oder auch 9.750 Punkten nicht auszuschließen. Kann der Bereich von 10.680 bis 10.500 Punkten verteidigt werden, sind Kurse in Richtung von 11.250 Punkten oder auch höher denkbar.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Warum Aktien langfristig steigen

Warum Aktien langfristig steigenn diesem Video zeige ich dir, weshalb du in Aktien investieren solltest. Anhand von einigen Beispielen werde ich dir beispielhaft zeigen, was du schon hättest erreichen können. Die Aktienmärkte steigen… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz