Wall Street – Starke Vorzeichen!

Der amerikanische S&P 500 Index hat inzwischen eine Kurserholung von beinahe 800 Punkten absolviert. Jetzt steuert das US-Schwergewicht im Eiltempo auch noch auf die 200 Tage-Linie zu, welche sich bei aktuell knapp 3.000 Punkten befindet. Ein Indexstand von knapp 3.000 Punkten inmitten der Coronakrise? Ich finde es völlig verrückt, denn mal wieder ist es die Hoffnung, die den Markt nach oben treibt.

Die aktuellen vorbörslichen Indikationen deuten auf einen Kursanstieg von über 3.000 Punkten hin. Heute ist Dienstag und ich bin gespannt, ob die US-Bullen die Kurse halten werden. Sehen wir vielleicht nochmals einen sogenannten Turnaround Tuesday?

McDonalds und die gleitenden Durchschnitte

Die Marke von 190,00 Euro stellt den ersten Kurswiderstand dar. An dieser Marke könnte die steile Kurserholung von Mc Donalds zu Ende gehen. Behalten Sie diese Marke gut im Auge, denn hier könnte sich ein Einstieg mit einem Stopp an der 200 Tage-Linie lohnen.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz