Menü
Altersvorsorge
Altersvorsorge Banner
Altersvorsorge

Von Familienpflicht zur Allgemeinaufgabe

War die Altersvorsorge bis zum 17. Jahrhundert in Deutschland noch reine Aufgabe der Familie, entstand in den folgenden Jahrhunderten auch eine staatliche Fürsorge, die ihren ersten Höhepunkt in der Bismarckschen Sozialreform fand.

Witwenrente bei Scheidung - besteht ein Anspruch?
Aktuelle Artikel
Immobilien

Immobilien-Investments: Finger weg

von Günter Hannich

Immobilien gelten immer noch als Krisenabsicherung. Das stimmt für die selbstgenutzte Immobilie. Doch Investments in diesem Sektor sind viel zu risikoreich. > Mehr

Versicherungen

Was leisten Risikopolicen und für wen sind sie sinnvoll?

von Peter Hermann

Heutzutage sind Risikopolicen als Bestandteil von Lebensversicherungen weit verbreitet. Doch wie lautet ihre genaue Definition? > Mehr

Rente und Vorsorge

Rentenerhöhung 2015 höher als erwartet

von David Gerginov

Deutsche Ruheständler können sich ab dem 1. Juli 2015 auf mehr Geld freuen. Die Bundesregierung hat nun bekannt gegeben, dass die Renten in diesem Jahr um 2,1 % beziehungsweise 2,5 % steigen werden.

Aktien

Warum die Deutschen die Börse fürchten

von David Gerginov

Deutsche gelten im Vergleich zu anderen Nationen als Aktienmuffel. Dabei sind Aktien eine attraktivere Geldanlage als Festgeldanlagen. > Mehr

Rente und Vorsorge

So versteuern Sie Ihre Betriebsrente

von Dr. Jürgen Nawatzki

Wie Sie Ihre Betriebsrente versteuern müssen, hängt unter anderem vom Durchführungsweg für Ihre betriebliche Altersvorsorge an. > Mehr

Allgemein

Altersvorsorge 2015 – worauf müssen Anleger jetzt achten?

von Michael Berkholz

Bei der Altersvorsorge 2015 müssen Sparer wegen gesenkter Garantiezinsen bei Lebensversicherung umdenken und sich auf Alternativen einstellen.

Steuern

So sparen Sie Steuern bei der Abfindung

von Peter Hermann

Vielfach wird der Abschied aus einem Unternehmen finanziell abgegolten. Dabei kann jeder Arbeitnehmer bei der Abfindung Steuern sparen. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Altersvorsorge in Deutschland besteht heute aus drei verschiedenen Bereichen. Neben der staatlichen Altersvorsorge - also den Pflichtbeiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung - umfasst diese auch eine ergänzende erwerbsbasierte Alterssicherung (betriebliche Altersvorsorge) und die private Vorsorge.

Letzterer Punkt kann beispielsweise durch das Einrichten einer Lebensversicherung oder durch die Riester-Rente erreicht werden.