Grundschuld
Finanzierung von Wohnungsbau durch die Bank

Grundschuld: löschen oder nicht? Kostenersparnis vs. Sicherheit

Eine Grundschuld muss man nicht unbedingt löschen, wenn das Haus abbezahlt ist. Das spart Gebühren. Sicherer ist eine Löschung allemal. > Mehr

Fragen und Antworten zur Hypothek: Elementare Fakten für Verbraucher

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine bestehende Immobilie zu kaufen, sei es ein Haus oder eine Wohnung, wird früher oder später mit dem Begriff der Hypothek konfrontiert. Die wichtigsten Fragen werden hier beantwortet.

Das bedeutet die Löschung der Grundschuld für Immobilienbesitzer

Hypotheken, Eigentumsverhältnisse oder Beschränkungen können in einem Grundbuch gelöscht werden. Welche Varianten existieren.

Mann Chartanalyse – Dean Drobot – shutterstock_515324152

Grundschuld löschen – in diesen Fällen geht´s auch ohne Notar

Eine Grundschuld lässt sich nicht ohne Notar löschen, es sei denn der Gläubiger ist eine Sparkasse oder ein hessisches Ortgericht beurkundet. > Mehr

Grundschuld löschen beim Hausverkauf – Ausgaben, Abwägung, Alternativen

Eine Grundschuld beim Hausverkauf zu löschen ist nicht immer die beste Variante. Von einer Abtretung können Verkäufer und Käufer profitieren

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.