Gängige Methoden zur Trenderkennung II

Mit Bezug auf das vorangegangene Video erläutert dieses Video weitere Methoden zur Trenderkennung.

Mit der Veränderungsrate, Rate of Change (ROC), lässt sich bspw. ein Aufwärtstrend signalisieren, indem der aktuelle Schlusskurs über dem Schlusskurs von vor 50 Tagen liegt.

Eine weitere Methode stellt die der Ausbrüche dar. So verdeutlichen Kursbewegungen über das höchste Hoch der vorherigen X-Tage einen Widerstandsdurchbruch. Die Swing-Methode verfeinert die Aussagekraft der Ausbrüche nochmals.

Erfahren Sie näheres zu weiteren Methoden der Trenderkennung wie Volatilitätsbänder und die Detailliertheit von Point&Figure-Charts.

Viel Spaß beim Anschauen!


Der Gold-Report 2018
So machen Sie die besten Gold-Geschäfte

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Der Gold-Report 2018” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Massive Gewinne voraus: So machen Sie 2018 zu Ihrem Goldjahr ➜ hier klicken!


geve
Von: geve.