Langlebige Wirtschaftsgüter

Bei langlebigen Wirtschaftsgütern handelt es sich um Produkte mit einer Haltbarkeit von mehr als 3 Jahren wie Computer, Autos oder Flugzeugen.

Dem Index über langlebige Wirtschaftsgüter kommt eine hohe Marktrelevanz vor allem bei der Nachfrage industrieller Wirtschaftsgüter zu.

Für Unternehmen spielen Auftrags- und Lagerbestand eine große Rolle um ihre Produktion weiterhin planen zu können.

Lernen Sie andhand dieses Videos auch diesen Frühindikator richtig einzuordnen und bei Entscheidungen im Aktien-, Anleihen- oder Devisenhandel zu berücksichtigen.

Börsen-Analyse zum Halbjahr 2020

Börsen-Analyse zum Halbjahr 2020Das erste Halbjahr 2020 ist vorbei und es war eine wirkliche Achterbahnfahrt an der Börse. Es sieht aber irgendwie alles schlimmer aus als es tatsächlich ist an den Börsen. Das… › mehr lesen

geve
Von: geve.