+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

SBO: Gute Zahlen und 25% Kurssteigerung seit Jahresbeginn

SBO: Gute Zahlen und 25% Kurssteigerung seit Jahresbeginn
Wiener Börse AG
Inhaltsverzeichnis
Während sich seit einigen Wochen zahlreiche Aktien negativ entwickeln – vor allem Technologiewerte und Nebenwerte – gibt es auch einige Aktien, die deutlich zulegen konnten. So zum Beispiel die Aktie des österreichischen Ölfeld- und Gas-Ausrüsters SBO, die seit Jahresbeginn um satte 25% zulegen konnte.

Das Unternehmen aus unserem Nachbarland hat heute erste Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt, auf die ich gleich im Detail eingehen werde. Zuvor aber noch für Sie ein kurzes Portrait des zumindest in Deutschland recht unbekannten Unternehmens SBO.

SBO: Der Öl- und Gas-Ausrüster

Die Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) ist Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen für die Oilfield Service-Industrie. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Produktion von sogenannten amagnetischen Bohrstrangkomponenten für die Richtbohrtechnologie (Directional Drilling), die beispielsweise bei Schiefergesteins- oder auch Tiefwasser- und Ultratiefwasser-Bohrungen Einsatz finden.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise