+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Zuckerpreis: Steht diese Aktie vor dem Comeback?

Inhaltsverzeichnis
Jedes Jahr konsumiert die Menschheit rund 165 Millionen Tonnen Zucker. Die Saccharose, so der chemische Name des Haushaltszuckers, ist damit einer der meist verwendeten Zusatzstoffe für Lebensmittel – längst nicht mehr nur in Süßspeisen.

Kein Wunder also, dass Zucker bzw. entsprechende Pflanzen wie Zuckerrohr zu den wichtigsten Rohstoffen der Welt zählen. Aber ist diese Grundressource auch ein lukratives Investment für Sie? Zumindest aktuell lässt sich das mit einem vorsichtigen Ja beantworten.

Extremwetterlagen treiben Zuckerpreis an

Der Grund: Zwar stieg der weltweite Zuckerkonsum in den letzten Jahren nur relativ moderat an. Die Angebotsseite aber gerät derzeit unter Druck. Schauen Sie: Zucker ist ein natürliches Produkt und damit abhängig von der Landwirtschaft. Diese wiederum ist abhängig von einer funktionierenden Ernte, die es nur dann geben kann, wenn die Umweltbedingungen stimmen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise