Rendite von Fonds berechnen: Welche Gewinne Fonds versprechen

Die Rendite bei einem Fonds ist der Gewinn, der dem Anleger winkt. Bei deren Berechnung muss man anfallende Kosten berücksichtigen.

Derivate in Hedgefonds

Wie Derivate in Hedgefonds Verwendung finden – Nutzung und Strategien.

Indexfonds DAX: Eine Warnung

Vorsicht bei ETFs: Auch die beliebten Indexfonds haben gravierende Risiken.

Praxiswissen Fonds: Aktive Fonds versus Indexfonds (ETFs)

Indexfonds sind Investmentfonds, die einen bestimmten, repräsentativen Index (z. B. den DAX) möglichst exakt nachbilden. Was aber macht aktive Fonds hingegen aus?

Religiös orientierte Fonds: Wie finde ich den passenden Spezialfonds?

Fonds gibt es viele, doch einige spezialisieren sich noch mehr als andere – zum Beispiel auf bestimmte Religionen.

John Paulson: Aufstieg und Probleme eines Hedgefonds-Stars

Das Beispiel des Hedgefonds-Stars John Paulson zeigt, wie gegen den Trend zu handeln Traumrendite aber auch große Verluste bringen kann.

Geschlossene Immobilienfonds – Steuervorteile im Vordergrund

Anleger sind mit ihrem Investment lange gebunden – Mindestbeträge erforderlich.

Aktienfonds – Geldanlage mit Risikostreuung

Wem Einzelaktien zu riskant sind, legt sein Geld in einem Fonds an – Unterschiedliche Risiken und Kosten.

Was sind „sozial verantwortliche Investmentfonds“?

Diese spezielle Unterform des Investmentfonds orientiert sich bei der Wahl ihrer Wertpapiere an Kriterien wie ökologischer Nachhaltigkeit.

Diversifikation von Fonds: Verringerung des Risikos

Fonds bieten Ihnen eine gute Möglichkeit, Ihr Geld sicher zu diversifizieren. Lesen Sie, wie sich das bewerkstelligen lässt.

Fonds-Entnahmeplan und Bank-Auszahlplan im Vergleich

Ein Entnahmeplan bei einer Fondsgesellschaft oder doch lieber ein Auszahlplan bei der Bank? Wir informieren Sie, Sie haben die Wahl.

Entnahmeplan und Einmalanlage – der Unterschied

Um eine Geldsumme anzulegen, aber dennoch flexibel über sie verfügen zu können, eigenen sich zwei Anlagemöglichkeiten: Entnahmeplan und Einmalanlage.

Fonds: 2012 war kein gutes Jahr dafür

Mehr als zwei Drittel der Aktienfonds sind schwächer als der Gesamtmarkt. Diese Bilanz treibt immer mehr Investoren in Indexfonds.

Offene Immobilienfonds – Anlagemöglichkeit mit Inflationsschutz

Anleger beteiligen sich indirekt an einem Immobilien-Portfolio, das sich im Zeitablauf ändert.

Investieren in Indizes – mit Indexfonds

Ein Indexfonds verhält sich wie ein Fonds, kopiert aber die Performance eines Index - und bringt besondere Kostenvorteile mit sich.

Der Dow Jones Industrial Average: Amerikas Top 30

Der Dow Jones ist nicht nur Leitindex für den amerikanischen Aktienmarkt, sondern auch der erste Aktienindex in der Geschichte der Börse.

Fonds mit Entnahmeplan: Vorzüge und Nachteile

Das Wichtigste über Fonds mit Entnahmeplan, wie sie funktionieren und welche Fonds sinnvoll sind.

Geschlossene Investmentfonds: Warum Handel über oder unter dem Nettoinventarwert (NAV)?

Der Handel mit geschlossenen Investmentfonds kann zum Nettoinventarwert, über pari oder unter pari stattfinden.

Investmentfonds: Vor- und Nachteile?

Investmentfonds bzw. Mutual Funds sind in aller Munde. Zeit, sich einen Überblick über Pro und Contra zu verschaffen.

5 Gründe gegen Indexfonds

Indexfonds stellen nicht für jeden das beste Anlagekonzept dar. Lesen Sie, was dagegen spricht und welche anderen Möglichkeiten Sie haben.

Bill Miller: Überflieger dank Value Investing

"Manchmal ist Wachstum preiswert und Wert teuer": Bill Miller ist „Value Investor“ und hinterfragt daher den Aktienwert genau.

Ralph Wanger: Der Lead Manager des Acorn Funds

Ralph Wanger ist als Lead-Manager des Acorn Funds bekannt für seine geistreichen, vierteljährlich erscheinenden Briefe an Aktionäre.

Peter Lynch: Der Manager des Magellan Fonds

1977 wurde Peter Lynch zum Manager des kaum bekannten Magellan Fonds und konnte in den Folgejahren historische Portfolio-Resultate erzielen.

An der Börse: Auf unterschiedlichen Wegen zum Erfolg

So handeln Sie an der Börse: Neben Bildung, Geduld und Glück führt oft auch eine besondere Strategie zum Erfolg.

Sharpe Ratio: Definition einer Bewertungskennzahl

Bei der Bewertung von Investments fällt immer wieder der Begriff Sharp Ratio. Eine Definition soll aufzeigen, was sich dahinter verbirgt.

Sharpe Ratio: Beispiel für die Anwendung

In der Praxis wird die Sharpe Ratio zur Bewertung von Fonds genutzt. Viele Analysten verwenden diese Kennzahl unterstützend.

Ab welchen Beträgen sich Aktienfonds lohnen

Nicht jeder Anleger ist bereit, mit viel Geld an der Börse zu spekulieren. Ab welchen Beträgen lohnen sich Aktienfonds?

Was ist der „Performance-Kult“?

In den späten 1960er und frühen 1970er Jahren hatten der Bullenmarkt und die Aufmerksamkeit der Medien die Reputation der so […]

Seit wann existieren Investmentfonds?

Investmentfonds spielen vor allem in der amerikanischen Finanzwelt schon seit einem knappen Jahrhundert eine große Rolle. Die Anfänge liegen jedoch […]

Was ist der Unterschied zwischen einem Investmentfonds und einem Hedgefonds?

Investmentfonds und Hedgefonds haben zwar einige Gemeinsamkeiten, unterscheiden sich jedoch in Detailfragen. Blicken wir zunächst jedoch auf die Gemeinsamkeiten: Sowohl […]

Sharpe-Ratio Berechnung: So geht das

Die Sharpe-Ratio Berechnung hilft Anlegern, einen Vergleich zwischen zwei Geldanlagen vorzunehmen. Lesen Sie hier, wie das funktioniert.

Ist es möglich, in einen Index zu investieren?

Zur Beantwortung dieser Frage müssen wir zunächst den Begriff „Index“ erläutern. Ein Index ist einfach gesagt ein imaginäres Portfolio aus […]

Woher bekommen Fondsmanager ihre Marktinformationen?

Viele Fondsmanager, egal ob sie mit Investmentfonds, Treuhandfonds, Renten- oder Hedgefonds handeln, bekommen Informationen, die der normale Investor nicht bekommt. […]

Auf einen Blick: Private Equity

Private Equity: Erfahren Sie alle grundlegenden Informationen über Private Equity und nutzen Sie unsere Checkliste für Ihre Investition.

Sharpe-Ratio für Fonds berechnen und bewerten

Sharpe-Ratio: Eine wichtige Kennzahl zur Bewertung des Anlageerfolgs bei Fonds. Immer noch zeitgemäß?

Private Equity: Direkte und indirekte Anlage

Beteiligen Sie sich am Eigenkapital wachstumsstarker Unternehmen. Wir informieren Sie darüber, wie Sie das können.

Private Equity: Diese Formen gibt es

Private-Equity-Fonds bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Private Equity eignet sich als renditestarke Depotbeimischung

Der Markt für Private Equity hat nach einer vorherigen Boomphase in den vergangenen Jahren schwere Zeiten durchlebt.

Investmentfonds: So finden Sie die richtigen Daten

Bei der Suche nach einem passenden Investmentfonds werden Sie meist von Informationen überhäuft. Verzweifeln Sie jedoch nicht!

VL Fondssparen: Nehmen Sie in Anspruch, was Ihnen zusteht

Mit dem VL Fondssparen können Sie bis zu 400 € jährlich als vermögenswirksame Leistungen in Anspruch nehmen.

Warum Indexfonds stark im Kommen sind

Mit Indexfonds nutzen Sie die Performance, die Ihnen der breite Markt mittel- und langfristig bietet. Erfahren Sie wie und warum.

Indexfonds auf ausländische Börsen und Alternativen

Bei Indexfonds auf ausländische Börsen müssen Sie auch die Währungsentwicklung beachten.

Fonds auf verschiedene internationale Indizes

Unterscheiden Sie zwischen Fonds, die sich am DAX orientieren, und reinen Indexfonds.

Indexfonds: Diese Anlagechancen haben Anleger derzeit

Indexfonds sind stark im Kommen! Alles über Ihre aktuellen Anlagechancen.

Mischfonds: Diese Vorteile bieten sie

Für Anleger die eine risikobewusste und pflegeleichte Anlage ihres Depots wünschen: Wir erklären Ihnen alle Vor- und Nachteile von Mischfonds.

Direktinvestment: Vorteile von Kurzläufer- und Laufzeitfonds

Kurzläufer- und Laufzeitfonds: Wir zeigen Ihnen alle Vorteile auf einen Blick.

Welche Chancen Ihnen Kurzläufer- und Laufzeitfonds bieten

Der Coup bei Kurzläufer- und Laufzeitfonds: Keine Kursverluste bei Zinserhöhungen! Warum das so ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Aktienfonds als renditestarke Basisanlage

Ohne Zweifel bieten Ihnen Aktienanlagen die besten Chancen auf einen hohen Wertzuwachs Ihres Vermögens

Fonds mit hohem Rabatt preisgünstig kaufen

Nach einer alten Kaufmannsweisheit liegt im günstigen Einkauf häufig schon der halbe Gewinn.

Gewinnsicherung durch Fondssparpläne

Fondssparpläne bieten einen langfristigen Vermögensaufbau. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Erlöse mit dieser Anlageform bis ins Ziel retten.

Aktienfonds Risiko: Welche Risiken sind zu berücksichtigen?

Aktienfonds sind für langfristige Anlagen gut geeignet. Welche Aspekte Sie bei dieser Anlagemöglichkeiten beachten sollten, lesen Sie hier.

Garantie-Fonds: Eine Geldanlage ohne Risiko?

Viele scheuen das Risiko der Geldanlage – Garantie-Fonds locken hier mit garantierter Rückzahlung, auch wenn das Papier an Wert verliert.

Aktienfonds als Altersvorsorge-Konzept

Setzen Sie auf einen Aktienanteil, der Ihrem Alter und Ihrer Risikoneigung entspricht.

Ausländische thesaurierende Fonds – Grundlegendes für Anleger

Ausländische Thesaurierende Fonds unterliegen einigen wichtigen Besonderheiten was Besteuerung und Bürokratie anbelangt.

Abgeltungssteuer: So werden thesaurierende Fonds besteuert

Die Besteuerung Thesaurierender Fonds ist ein wichtiges Thema für Anleger, denn es existieren einige Unterschiede zu ausschüttenden Fonds.

AS-Fonds: „Altersvorsorge-Sondervermögen“

Dieser Fondstyp stellt den Rendite- und den Substanzwertgedanken stark in den Vordergrund. Lesen Sie, wie.

AS-Fonds: Eignung für weniger erfahrene Anleger

Die Mindestquote garantiert Ihnen im Sinne der strukturierten Vermögensanlage immer einen bestimmten Minimalanteil an Aktien im Portfolio.

AS-Fonds: Diese Nachteile sollte man nicht übersehen

Das Wertpapiergeschäft hat auch seine Tücken: AS-Fonds können unter Umständen einige Nachteile mit sich bringen. Lesen Sie mehr dazu.

Solarfonds: Deutschland als Vorreiter der grünen Energie

Erneuerbare Energien sind die Zukunft. Aber schließt dies auch die in Deutschland ausgegebenen Solarfonds mit ein?

AS-Fonds: Erhöhter Nutzen durch Anspar- und Auszahlungspläne

Wer ab dem 20. Lebensjahr monatlich 50 € investiert, verfügt mit 65 Jahren bei 8% Rendite über ein Vermögen von 230.000 €.

Seite 5 von 6