+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Südkoreanische DL Chemical übernimmt Kraton für 2,5 Mrd. Dollar

Inhaltsverzeichnis
Wenn Aktienkurse urplötzlich um einen zweistelligen Prozentsatz in die Höhe schießen, liegt die Ursache für diesen Kurssprung häufig in der Bekanntgabe einer Übernahme. So war es auch am Montag, als der Kurs des US-amerikanischen Chemiekonzerns Kraton Corporation, einem weltweit führenden Hersteller von Spezialpolymeren, um fast 10% in die Höhe schoss.

Die im texanischen Houston ansässige Kraton Corporation hatte am Montagmorgen bekannt gegeben, dass der Vorstand eine Übernahmevereinbarung mit der südkoreanischen DL Chemical Co., eine Tochtergesellschaft der DL Holdings, unterzeichnet habe.

DL Chemical bietet Kraton-Aktionären 46,50 US-Dollar in bar

Laut Übernahmevereinbarung sollen die Kraton-Aktionäre für jede ihrer Aktien 46,50 US-Dollar (USD) in Cash erhalten. Im Vergleich zum Schlusskurs vom Freitag, dem letzten Börsentag vor Bekanntgabe der Übernahme, beinhaltet dieses Angebot eine solide Übernahmeprämie von etwa 12%.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise