+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Corona-Profiteure im Sturzflug

Corona-Profiteure im Sturzflug
Daria Nipot / stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis


Gestern ging es an der Wall Street weiter rasant bergab. Die Börsen befinden sich unverändert im Sinkflug. Vor dem Hintergrund steigender Zinsen stehen derzeit weiterhin vor allem Technologiewerte massiv unter Beschuss. Zu den großen Verlierern der vergangenen Monate zählen außerdem auch die Aktien, die im Zuge der Corona-Pandemie noch zu imposanten Höhenflügen angesetzt hatten.

Viele der ehemaligen Highflyer sind gegenüber ihren zwischenzeitlich erreichten Höchstständen massiv abgestürzt. Für die risikobereiten Anleger unter Ihnen könnte es daher interessant sein, sich diese „Fallen Angels“ einmal anzuschauen und sich den einen oder anderen zumindest schon mal auf die Watchlist zu setzen.

Delivery Hero: Platz im DAX gefährdet

Beispiele für abgestürzte Highflyer sind die US-Firmen Zoom oder Peloton. Aber auch bei uns in Deutschland gibt es einige Beispiele. Denken Sie an Delivery Hero, Zalando und HelloFresh, die durch den deutlich gestiegenen Börsenwert sogar den Sprung in den DAX geschafft haben.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise