+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Übernahmegerüchte beflügeln Atlantia-Aktie

Übernahmegerüchte beflügeln Atlantia-Aktie
SergeyP / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis


Wenn die Gerüchteküche um die Übernahme eines Unternehmens so richtig ins brodeln kommt, springt der Kurs des betroffenen Unternehmens schnell mal ein paar Prozente in die Höhe. So war es auch bei der Aktie des italienischen Straßen- und Flughafenbetreibers Atlantia, die in der vergangenen Woche kräftig zulegen können.

Wurden die Atlantia-Papiere am Mittwoch noch mit 18,54 Euro an der Borsa Italiana in Mailand gehandelt, stieg der Kurs in den Folgetagen sukzessive an und ging am Freitag mit einem satten Plus von fast 15% bzw. 21,30 Euro in das Wochenende.

Der Grund für diesen Kurssprung liegt auf der Hand: Laut Gerüchten sollen gleich mehrere Bietergruppen Interesse an einer Übernahme des Infrastrukturkonzerns haben.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise