+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

US-Anlegerstimmung so schlecht wie seit 30 Jahren nicht mehr

Inhaltsverzeichnis


Die Schwankungen an den Aktienmärkten bleiben hoch. Nach einer schönen Erholung ging es zuletzt wieder etwas deutlicher nach unten. Der S&P 500 ist wieder unter seine 200-Tage-Linie, die er zeitweise schon überwunden hatte, zurückgefallen. Droht jetzt ein neuerlicher Kursrutsch, möglicherweise sogar auf neue Tiefstände?

Hinweise auf die weitere Entwicklung an den Aktienmärkten kann Ihnen die aktuelle Anlegerstimmung geben. Momentan ist die Stimmung unter den Anlegern auf dem Tiefpunkt. Auch wenn es für Sie vielleicht paradox klingen mag – das ist ein positives Zeichen. Denn die Anlegerstimmung ist ein Kontra-Indikator.

Die Anlegerstimmung kann Ihnen wertvolle Hinweise liefern

Eines sollten Sie bei Ihren Investitionen immer im Hinterkopf haben: Schätzungsweise 80% aller Aktien bewegen sich im Einklang mit dem Gesamtmarkt. Deshalb ist es immer wichtig zu wissen, wohin die Reise am Aktienmarkt geht, um sein Depot entsprechend ausrichten zu können.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise