+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Zendesk-Aktie setzt Erholungsbewegung weiter fort

Zendesk-Aktie setzt Erholungsbewegung weiter fort
Jirapong Manustrong / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis


Beim US-Softwareunternehmen Zendesk geht es momentan heiß her. Erst lehnte der Konzern ein 17 Milliarden Dollar schweres Übernahmeangebot von Private Equity Investoren ab, dann versuchte der Konzern selbst vergeblich die Milliardenübernahme von Momentive Global (dem Eigentümer der Surveymonkey-Plattform) über die Bühne zu bringen.

Dabei kommt die Unruhe nicht von ungefähr. Der aktivistische Investor Jana Partners, der 2,5% der Aktien des Unternehmens besitzt, hat zuletzt verstärkt seinen Unmut zum Ausdruck gebracht und will demnächst vier Kandidaten für die Wahl in den Vorstand von Zendesk nominieren.

Zendesk – der Spezialist für Online-Kundenservice

Zendesk wurde 2007 in Kopenhagen, Dänemark, gegründet. Heute sitzt das Unternehmen in den USA im Silicon Valley. Vorstand ist der Däne Mikkel Svane, der ebenfalls seit Gründung 2007 an Bord ist.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise