Volkswagen

Volkswagen AG: Vom Käfer zum Weltmarktführer

Volkswagen AG

Vom Käfer zum Weltmarktführer

1937 wurde die "Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbH" in Berlin gegründet. Das erste Fahrzeug, der VW Käfer, legte von 1938 bis 2003 die Basis für den weltweiten Erfolg des Unternehmens.

Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Porsche mit über 60% Plus seit September 2017

von Tobias Schöneich

Warum Porsche nicht gleich Porsche ist und wie die Porsche-Aktie nach der jüngsten Kursrally zu beurteilen ist. > Mehr

Marktanalysen

Europas Automarkt auf Wachstumskurs

von Rolf Morrien

Der europäische Automarkt legte im vergangenen Jahr nochmals recht deutlich zu. Erfahren Sie jetzt, was das für Sie als Aktionäre bedeutet. > Mehr

Marktanalysen

Das sind die wichtigsten Metalle der Zukunft

von Heiko Böhmer

Rohstoffe haben in bestimmten Bereichen auch eine politische Bedeutung. Dabei geht es v. a. um die wichtigen Zukunfts-Rohstoffe wie Lithium […]

Steuern

Kfz-Steuer: Autofahrer müssen mit deutlichen Mehrkosten rechnen

von David Gerginov

Deutlich mehr Kfz-Steuern könnte Autofahrer das neue WLTP-Messverfahren kosten. Doch nicht jeder ist betroffen. > Mehr

Marktanalysen

Jenoptik: Hightech aus Jena

von Volker Gelfarth

Erfolgsgeschichten schreibt nicht nur das Silicon Valley. Wir haben Jenoptik für Sie unter die Lupe genommen. Hier alle Einzelheiten: > Mehr

Marktanalysen

Peugeot Citroën und Fiat Chrysler: Die 2. Reihe der Autobauer

von Volker Gelfarth

Es sind nicht immer nur die deutschen Autobauer, die international punkten können. Interessant sind derzeit Hersteller aus der 2. Reihe.

Marktanalysen

Porsche-Aktie mit 50% Plus in 3 Monaten

von Rolf Morrien

Die Aktie der Porsche SE legte in den vergangenen 3 Monaten „still und heimlich“ um 50% zu. Erhalten Sie hier mehr Informationen dazu: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Die Volkswagen AG mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg ist zusammen mit General Motors und Toyota einer der 3 größten Automobil-Hersteller der Welt. Neben der Marke Volkswagen umfasst der Konzern 10 weitere Marken, darunter Audi, Lamborghini, Skoda, Seat und den Motorrad-Hersteller Ducati.

Die Volkswagen AG ist seit 1988 im DAX vertreten (WKN: 766400).
Volkswagen AG
185,80
+2,40+1,29 %
  • ISIN: DE0007664005
  • WKN: 766400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt