Wall Street – Gute Stimmung trotz keiner Entscheidung…

Noch immer liegt kein endgültiges Wahlergebnis vor, allerdings sieht es mehr und mehr danach aus, als könne Biden das Rennen machen. Allerdings ist und bleibt auf das offizielle Ergebnis abzuwarten und Trump wird sich keineswegs einfach so geschlagen gegeben. Er hat bereits gestern betont, dass es sich um einen Wahlbetrug handele.

Meiner Meinung nach macht es Sinn, dieses Spektakel zu kommentieren. Warten wir also auf das Ergebnis. Was aber letztendlich gut gepasst hat, war meine Meinung zu der Kursentwicklung des Aktienmarktes unabhängig von der Wahl des Präsidenten. Denn ich betonte, dass beide Präsidenten zu einem positiven Kursverkauf an der Wall Street führen dürften. Interessant dürfte es aber sein, wenn das offizielle Ergebnis vorliegt und Trump dann mit dem Kampf vor Gericht beginnt. Dies könnte nochmals ein wenig für Unruhe sorgen.

Coronavirus vergessen?

In dieser Woche richten sich alle Blicke gespannt auf die US-Wahl. Dabei ist und bleibt das Coronavirus das beherrschende Thema. Sollte der Markt den Fokus wieder ändern und zurück zum Coronavirus kommen, könnte es ebenfalls zu Gewinnmitnahmen kommen. Insbesondere im Techsektor sehe ich dort wieder erste Tendenzen einer Überhitzung.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – US-Wahlentscheid im Fokus!

Wall Street – US-Wahlentscheid im Fokus!Wie angekündigt haben sich die US-Aktienmärkte zunächst stabilisiert. Zuletzt hatte ich anhand des S&P 500 Index bereits dargestellt, dass die übergeordnete Lage seitens der Charttechnik weiterhin intakt sei. Gleiches galt… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz