Bayer Aktie – Jetzt kaufen?

Die Währungskrise in der Türkei versetzte Anleger erneut zum Wochenauftakt in Angst. Die Lira stürzte auf ein weiteres Rekordtief und riss einige andere Währungen mit. Im Streit zwischen Washington und Ankara sind am Montagmorgen höhere US-Strafzölle in Kraft getreten. Während der amerikanische Aktienmarkt gelassen und stark bleibt, ist umso Nervosität beim deutschen Aktienindex festzustellen.

Kursziele bleiben intakt

Ich halte weiterhin daran fest, dass der Dax weiteres Abgabepotenzial in sich trägt und innerhalb des dritten Quartals noch die Marke von 12.100 Punkten testen dürfte. Daran dürfte auch die eine oder andere kurzfristig mögliche Kurserholung nichts mehr ändern, denn auch der Abstand zur sogenannten 200 Tage-Linie ist groß geworden und bestärkt das bärische Gesamtbild.

Böhmers Börsenwoche: Bayers Megadeal im Fokus

Böhmers Börsenwoche: Bayers Megadeal im FokusBayer möchte den US-Riesen Monsanto für 66 Milliarden US-Dollar übernehmen. Dadurch würde das Unternehmen aus Leverkusen mit einem Schlag zum weltgrößten Anbieter von Saatgut und landwirtschaftlicher Chemie aufsteigen. Klar, dass… › mehr lesen

Bayer wird zur Kasse gebeten

Am Freitag hatte ein Geschworenengericht in Kalifornien den von Bayer übernommenen Agrarkonzern Monsanto zur Zahlung von fast 290 Millionen US-Dollar an einen Krebspatienten verurteilt. Dies führte dazu, dass der Aktienkurs heute stark unter Druck geraten war und mehr als zehn Milliarden an Börsenwert hiermit vernichtet wurden. Charttechnisch betrachtet könnte es vielleicht in Kürze ein guter Zeitpunkt sein, um als mittel- bis langfristig orientierte Anleger einzusteigen. Natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, dass noch anderweitige Urteile auf Monsanto und somit auch auf Bayer einschlagen, jedoch halte ich den aktuellen Aktienkurs für durchaus attraktiv.

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.