Böhmers Börsenwoche: Der wichtigste Indikator an der Börse

Der DAX steht bei 13.000 Punkten – und damit nahe dem Rekordhoch. In den USA ist der Dow Jones Index wieder über die Marke von 25.000 Punkten geklettert. Aber sind die Börsen damit auch überbewertet. Ein Indikator liefert darauf eine klare Antwort: es ist der Buffett-Indikator. Dabei wird der Börsenwert ins Verhältnis zur Wirtschaftsleistung gesetzt. Und das Ergebnis aus den USA ist schon erstaunlich: Mit zuletzt 143,6 Punkten erreichte der Index einen extrem hohen Wert und nähert sich immer mehr an die Rekordmarke von 148,5 Punkten an. Damit wird klar: Die Luft an den Börsen wird immer dünner.

Dax30 – Passt meine Prognose?

Dax30 – Passt meine Prognose?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Meine Worte der Vorwoche… „Bei aller… › mehr lesen

Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.