Momentum-Studien: Elementare Erkenntnisse

Dieses Video stellt die Erkenntnisse einer Studie vor, bei der die Performance von zwei theoretischen Tradern gegenübergestellt wird.

Trotz perfekt gewählter Ein-und Ausstiege erreicht der Trader „Mr. Timing“ nicht annähernd die Performance des Traders „Mr. Selection“, der zweite Trader zeichnet sich durch eine Positionsauswahl in den am besten entwickelnden Sektoren aus.

Daher kann das Konzept der „Relativen Stärke“ als ideale Ergänzung zu einer klassischen Trendfolge-Strategie gesehen werden. Eine zeitlich vorangeschaltete Auswahl von relativ starken Positionen entspricht im Grunde der Effektivität, während die Trendfolge-Strategie die Effizienz bedeutet.

Mehr dazu im Video.

Viel Spaß beim Anschauen!

3. März 2010

geve
Von: geve.