Wall Street – 1.000 Punkte Handelsspanne?

Auch wenn die Volatilität an die Wall Street zurückgekehrt ist, ändert dies weiterhin noch nichts daran, dass der amerikanische Dow Jones Index weiterhin in einer Seitwärtsspanne von rund 1.000 Punkten steckt. Prozentual betrachtet sprechen wir von einer Spanne von 4 Prozent. Es bleibt also abzuwarten, wann der Index über den Widerstand ausbricht oder durch die Unterstützung rutscht.

Bis dahin gibt es charttechnisch nicht wirklich großartige Erkenntnisse. Wie immer kann aber eine Seitwärtsbewegung dazu dienen, um entweder eine Trendumkehr einzuleiten oder natürlich auch, um einmal durchatmen zu können, bevor die aktuelle Trendrichtung fortgeführt wird. Wobei es aber vorerst oben zu keinem Ausbruch meiner Meinung nach oben kommen dürfte.

Apple und das 62er Retracement

Es war wohl kein Zufall, dass die Apple-Aktie zunächst einen ersten Rücksetzer erleiden musste. Durchaus ist das 62er Retracement nicht aus den Augen zu verlieren, denn diese Marke könnte zu einer durchaus größeren Abwärtsbewegung wieder führen. Des Weiteren ist die Aktie weiterhin recht gut überkauft und somit ist auch ausreichend Potenzial vorhanden, um die Aktie nach unten zu drücken. Die Marke von 176 US-Dollar stellt mein nächstes Kursziel dar, insofern weiterhin der Ausbruch über das entscheidende Retracement nicht gelingen sollte.

Wall Street – Stehen wir vor dem Finale?

Wall Street – Stehen wir vor dem Finale?In der neuen Börsenwoche spielen natürlich wieder unter anderem die Quartalszahlen eine wichtige Rolle. Am Dienstagabend wird beispielsweise Apple seine Büchner öffnen und viele Anleger werden ganz sicher gespannt auf… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz