Wall Street – Abwärts, aufwärts und nun wieder abwärts?

Neueste Zahlen rund um den Coronavirus deuten auf einen Anstieg des Virus hin. Aktuell ist der Coronavirus ein Faktor, der viele Anleger verunsichert. Allerdings und das zeigt auch ein Blick in die Historie, haben sich solche Faktoren niemals langfristig als schädigend mit Hinblick auf die Entwicklung der Aktienmärkte erwiesen. Worauf ich hinaus möchte, ist die Tatsache, dass der amerikanische Aktienmarkt ohnehin schon lange reif für eine Korrektur ist und der Coronavirus wenn nur ein beiläufiger Grund dafür ist – keineswegs aber der Hauptgrund für eine Korrektur.

Nächste Abwärtsbewegung?

Ich hatte es bereits in den letzten Ausgaben thematisiert. Nach der ersten Abwärtsbewegung folgte nun eine schnelle Kurserholung, jedoch kann diese Erholung wieder abrupt nun enden und eine weitere Abwärtsbewegung und somit Ausdehnung der Konsolidierung die Folge sein. Mit Hinblick auf den S&P 500 und Nasdaq100 Index haben die Bären durchaus eine realistische Chance sich nun durchzusetzen. Idealerweise müsste hiervor schon heute Abgabedruck erfolgen und auch morgen fortgeführt werden.

Es ist und bleibt somit ein hochinteressanter Markt und eine endgültige Entscheidung könnte unmittelbar bevorstehen, denn in Summe bietet sich insbesondere aufgrund der Konstellation des S&P 500 Index eine Topbildung an!

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Wall Street – Und wieder sind die Techs gefragt…

Wall Street – Und wieder sind die Techs gefragt…Der Dow-Jones-Index tendiert nun schon seit einigen Handelstagen in Folge eher seitwärts und somit scheint die Marke von 28.000 Punkten sich als Hürde darzustellen. Allerdings sollte bärische Aussichten noch ganz… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz