Wall Street – Der Plan nimmt Form an!

Sehr detailliert habe ich Ihnen nun schon in den vergangenen Tagen immer wieder aufgezeigt, dass die derzeitige Chartlage der Wall Street kritisch ist. Beim Dow-Jones-Index liegt unverändert ein Verkaufssignal vor, was den Index an weiterem Kurspotenzial ausbremst. Gleichzeitig befand sich zwar der Technologieindex Nasdaq wieder auf dem Weg nach oben, doch auch hier betonte ich stets, dass es sich nur auf eine technische Erholung zur Trendfortsetzung mit einem Ziel von circa 12.500 Punkten handeln dürfte.

Techs erneut unter Druck

Die Erholung scheint ein Ende zu finden und der Index bewegt sich nun wieder in Richtung der Kursunterstützung bei circa 13.000 Punkten bewegen zu wollen. Übergeordnet ist und bleibt die Bewegung noch intakt, sodass mein Szenario weiterhin gültig ist.

Nicht vergessen!

Beim Dow Jones sehen wir bislang nicht mehr als eine kleine Konsolidierung. Das große Potenzial steht noch völlig aus, was aber durch das bestehende Verkaufssignal in den kommenden Tagen und Wochen abgerufen werden dürfte!

Aktie des Tages

Bei Amazon könnte nun ebenfalls die Rückeroberung des Aufwärtstrends gescheitert sein. Sollte der Aktienkurs noch weiter am heutigen Tag nach unten steuern, würde sich das Signal bestätigen und somit fügt sich der Techgigant in das große charttechnische Bild perfekt ein.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Amazon vor nächster Rallye?

Wall Street – Amazon vor nächster Rallye?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz