Wall Street – Erster Rebound der Bullen…

Während in Deutschland gestern Feiertagsstimmung herrschte, ging es an der Wall Street regulär weiter. Zunächst rutsche der amerikanische Aktienmarkt nochmals aufgrund von enttäuschenden Wirtschaftsdaten weiter unten ab. Dann aber meldeten sich die Bullen zurück und sie schafften es sogar, den Markt aus der Verlust – in die Gewinnzone zu befördern. Dieser Turnaround kann natürlich ein entscheidendes Zeichen gewesen sein, gilt es jedoch noch abzuwarten. Denn heute steht bereits in Form von Arbeitsmarktdaten eine neue Herausforderung bevor. Seien Sie also um 14.30 Uhr MEZ auf erneute Volatilität vorbereitet!

Blick auf die Indizes

Kein Zufall. Wovon ich spreche? Der Dow Jones Index hat gestern nahezu auf den Punkt genau an einer entscheidenden Trendlinie nach oben gedreht. Der S&P 500 und Nasdaq100 sind ebenfalls durch Unterstützungszonen zur Umkehr gelangt. Jetzt müssen die Bullen zeigen, ob sie die Kraft haben, um den Anstieg fortzuführen. Aber keineswegs ist der Monat eine Garantie für Bullen oder Bären, denn es stehen noch zu viele politische Herausforderungen im Raum.

Dow-Jones-Rekord und deutsche Gewinnwarnungen - Wie passt das zusammen?

Dow-Jones-Rekord und deutsche Gewinnwarnungen - Wie passt das zusammen?Im Wochenverlauf hat der Dow Jones Index einen neuen Rekord aufgestellt. Gleichzeitig tauchen immer mehr Gewinnwarnungen in Deutschland auf. Wie passt das alles zusammen? › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.