Wall Street – Es bleibt unentschlossen…

Es ist eine Lage in der sich Anleger mit Entscheidungen weiterhin schwertun. Auf der einer Seite steht die US-Wahl bevor und viele Anleger hoffen auf eine kleine Wahlrallye. Dem gegenüber steht auf der anderen Seite eine gigantische Pandemie mit dem Namen Covid-19. Was macht man als Anleger in solch einer Situation? Schließlich fehlt das Vertrauen aufgrund einer Position Unsicherheit und darauf resultiert Unentschlossenheit. Es wirkt weiterhin wie eine kleine Pattsituation in der die Anleger darauf hoffen, dass Ihnen die Entscheidung bald abgenommen wird.

Konsolidierung läuft

Gestern fiel der S&P 500 Index wieder in den kurzfristigen Abwärtstrend zurück. Dies führte zu einer Fortsetzung der Konsolidierung. Aber weiterhin liegt eine Unterstützungszone im Bereich von 3.430 – 3.390 Punkten vor und insofern diese Zone nicht nachhaltig nach unten durchbrochen wird, sehen wir aktuell nur eine klassische (bullische) Konsolidierung, die dazu dienen dürfte, den Bullen einen nochmaligen Anlauf zu ermöglichen.

Beim Technologoeiindex hatte sich eine Konsolidierung bereits abgezeichnet. Nach einem schnellen Kursanstieg von rund 1.500 Punkten war dies nur eine Frage der Zeit. Die laufende Konsolidierung hat nun die erste Unterstützung erreicht. Eine weitere Zielzone könnte aber noch der Bereich von circa 11.550 Punkten darstellen, da sich dort eine Kurslücke verbirgt.

Beyond Meat mit Verschnaufpause?

Steil nach oben ging es zuletzt für Beyond Meat. Jetzt könnte die aktuell bereits gestartete Konsolidierung in den Bereich von 164,00 US-Dollar führen. Nach oben scheint der Kurs so langsam eine Grenze erreicht zu haben.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Die Spannung steigt!

Wall Street – Die Spannung steigt!Das Warten hat ein Ende, denn in dieser Woche wird sich entscheiden, wer das Rennen rund um die Präsidentschaftswahl entscheiden wird. Schafft es Trump sein Amt zu verteidigen oder gelingt… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz