Wall Street – Gefährliche Gegenbewegung…

Sehr positiv sind die amerikanischen Aktienindizes gestern in den neuen Börsenmonat gestartet. Allerdings bin ich mit Hinblick auf die charttechnische Entwicklung etwas skeptisch und eine vielleicht größere Bewegung könnte nun vor der endgültigen Entscheidung stehen. Der Technologieindex Nasdaq hat bereits gezeigt, wie schnell es dann doch bergab gehen kann und die Bewegung ist noch lange nicht beendet.

Wenn nun noch der Dow-Jones-Index im Wochenchart ein Verkaufssignal auslöst, dann könnte es wirklich unangenehm zugehen. Aber noch sind wir nicht soweit, dennoch finde ich es gerade wieder hochspannend – trotz des etwas eingeschränkten Kursradius.

Trading-Idee der Woche verpasst?

Die detaillierten Beweggründe hatte ich Ihnen bereits in der vergangenen Woche ausgiebig aufgezeigt. Nachfolgend nochmals alle Parameter für Sie auf einen Blick. Bitte beachten Sie, dass ich den Stop-Loss nun nochmals bereits leicht nach oben angepasst habe!

Trading-Idee Dow Jones Short!

Start: 25.02.2021

WKN: KE1GUR

Kurs: 5,30 €

Stopp: 4,83 € (Anpassung am 01.03.2021)

Ziel: 12,00 €

Meine Planung

Wie üblich werde ich diese Trading-Idee aktiv begleiten. Wie Sie den obigen Eckdaten entnehmen können, verfolge ich mit dieser Trading-Idee einen sogenannten Kursverdoppler! Aber die Verdopplung ist keineswegs das erste Ziel! Hauptziel ist es, frühestmöglich den Trade in der Gewinnzone abzusichern. Ich bin recht zuversichtlich, dass dieser Schritt gelingen dürfte.

Apple und der Aufwärtstrend

Der charttechnische Abpraller ist erfolgt. Dennoch muss ich meinen Optimismus angesichts des Gesamtmarktes etwas bremsen. Long bleiben aber den Stopp anpassen, so lautet meine Devise.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Gemischte Gefühle!

Wall Street – Gemischte Gefühle!Während im Dow Jones Partystimmung herrscht, ist der Technologieindex weiterhin unter Druck. Ein sehr gemischtes Bild hat sich demnach entwickelt und ich möchte Sie an dieser Stelle auf eine alte… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz