Wall Street – Guter Jahresstart voraus!

Jahresstart! Dieser ist meistens aufgrund der Mittelzuflüsse positiv. Die aktuellen Future Indikationen deuten schon einmal auf einen positiven Start ins neue Jahr hin. Die erste wichtige Feststellung seitens der Charttechnik ist und bleibt unverändert. Die Märkte sind stark und die Trends sind intakt. Alle drei Indizes (Dow, S&P und Nasdaq100) werden wohl heute weitere Rekorde zum Jahresauftakt verbuchen.

Suchen Sie nicht nach dem „wann“

Es macht wenig Sinn, weiterhin Ausschau nach einem Crash zu halten. Ja, es wird eine größere Korrektur in 2021 erfolgen. Da bin ich mir auch sehr sicher und die Behauptung auf, dass die Märkte vermutlich sogar das Jahr 2021 im negativen Bereich beenden werden, da 2020 bereits zu viel vorweg eingepreist wurde. Allerdings macht es keinen Sinn tagtäglich nach dem „wann kommt die Korrektur“ zu blicken. Alle Trends sind intakt, neue Rekorde werden erzielt. Die Charts geben den Takt vor und erst wenn wichtige Unterstützungen unterboten werden, kann sich aus einer Konsolidierung auch eine entsprechende Korrektur entwickeln. Aber da wir selbst nicht einmal eine Konsolidierung sehen, ist es zwecklos.

Stopps immer anziehen

Aus dem Blickwinkel eines Aktionärs gesprochen, macht folgendes meiner Meinung nach Sinn: Kontinuierlich den Stopp immer weiter anpassen. Falls es dann doch überraschenderweise zu einem schnellen Knall kommen sollte, ist man frühzeitig abgesichert. Apropos schneller Knall – scharfe Korrekturen sind oftmals das Endergebnis eines überzogenen Trends.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Der Machtwechsel wird gefeiert!

Wall Street – Der Machtwechsel wird gefeiert!Joe Biden hat nun offiziell den Platz von Donald Trump als US-Präsident übernommen und der US-Aktienmarkt hat diesen Machtwechsel gefeiert. Alle Indizes präsentieren sich in Summe seitens der Charttechnik weiterhin… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz