Wall Street: Handelskrieg und Trading-Idee!

Gleich heute Morgen war der Blick auf den Nachrichten-Ticker entscheidend. Denn es wurde verkündet, dass China und die USA sich darauf geeignet haben, um Zölle phasenweise aufzuheben. Diese Nachricht wird den heutigen Handelstag selbstverständlich bestimmen und als erneuter Kurstreiber in dem bereits stark überkauften Umfeld dienen. Die Marktüberhitzung wird also nochmals zunehmen und das nur aufgrund von Nachrichten rund um den Handelsstreit. Wohl gemerkt bedeutet dies weiterhin nicht, dass der Handelskrieg ein Ende finden wird.

Ausbruchsmarken weiterhin verteidigt

Es gibt einen unverändert positiven Aspekt, egal wie überkauft der Markt zu sein scheint. Alle US-Indizes können die Rekordstände halten und die Ausbruchsmarken derweil verteidigen. Somit kann ich mich wie schon in den letzten Tagen nur wiederholen: Aus Sicht der Bullen gibt es keinen Grund zur Sorge! Eine Absicherung in Richtung der letzten Ausbruchsmarken halte ich aber weiterhin für eine attraktive Idee, beispielsweise beim S&P 500 Index in Anlehnung an die Marke von 3.060 Punkten.

Trading-Idee Luckin Coffee

Muss es immer Starbucks sein? Nein. Es gibt einen weiteren und meiner Meinung nach sehr interessanten Kandidaten am Markt. Hierbei handelt es sich um Luckin Coffee, ein chinesische Kaffehaus-Kette. Luckin Coffee wurde im November 2017 von Qian Zhiya, einem ehemaligen COO der Mitfahrzentrale UCAR, gegründet. Die Aktie hat in der Vergangenheit an Wert verloren, da der anfängliche Hype vermutlich eine Nummer zu groß war. Nun steuert die Aktie wieder auf eine massive Unterstützung zu, weshalb ich mich zu einer konservativen Long-Trading-Idee entschlossen habe. Die Parameter lauten wie folgt:

WKN: MC4M6W

Wall Street – Kampf zwischen China und den USA geht weiter!

Wall Street – Kampf zwischen China und den USA geht weiter!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

Kurs: 7,05 Euro

Stopp: 5,90 Euro

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz