Wall Street – Neue Trading-Idee!

Ich hatte für heute Morgen eine neue Trading-Idee versprochen und dieses Wort halte ich natürlich ein. Ich habe sehr viel analysiert und festgestellt, dass der Technologieindex Nasdaq trotz noch keiner Trendumkehr im Chart, ein enormes Risiko in sich trägt. Zahlreiche Divergenzen über verschiedene Bereiche und Parameter habe meine Entscheidung befürwortet, schon jetzt diese Trading-Idee in die Wege zu leiten. Und ich verfolge kein kleines Ziel, denn es handelt es sich hierbei mindestens um einen Rücksetzer von rund 1.000 Punkten!

Nachfolgend nun alle Parameter transparent auf einen Blick:

Trading-Idee Nasdaq Short

Start 27.01.2021

WKN: MA4HEY

Startkurs: 6,16 €

Stopp: 2,90

Ziel: 16,00 €

Microsoft mit starken Quartalszahlen

Bleiben wir direkt im Techsektor. Gestern Abend hat Microsoft starke Quartalszahlen veröffentlicht. Im übrigen hatte ich diese erwartet und deshalb auch in meinem Börsendienst, den John Gossens Tradingclub eine „Long Position“ zum Wochenauftakt aufgenommen, wo heute Morgen bereits ein Teilgewinn realisiert werden konnte. Microsoft wird zwar heute ein weiteres Kaufsignal generieren, könnte aber „kurzfristig“ ein wenig heiß laufen.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: Tradingview.com

Wall Street – Jetzt wird es spannend!

Wall Street – Jetzt wird es spannend!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz