Wall Street – Noch immer kein Trendbruch

Noch ein neues Rekordhoch zur Krönung? Auszuschließen ist es weiterhin nicht. Schließlich befindet sich der Index aktuell nur ganz knapp unterhalb seines Rekordniveaus. Corona? Was war das nochmal?

Mit dem Technologieindex Nasdaq ging die Rallye nach dem Corona-Crash los. Allerdings kommen die Bullen nun etwas unter Druck, denn zeitlich betrachtet, kann es mit einem kleinen Rücksetzer nun schon zu einem potenziellen Trendbruch kommen – ausgenommen die Bullen geben weiterhin Vollgas!

Meine Vermutung ist und bleibt bestehen: Vielleicht endet die Rallye an der Wall Street mit dem Index, der die Rally ehemals ausgelöst hatte. Behalten Sie deshalb einfach nur den Aufwärtstrend im Auge, denn eine Umkehr könnte einige Bullen zu Gewinnmitnahmen verleiten. Aktuell bleibt es aber dabei: Die Bullen haben das Zepter in der Hand!

S&P 500 auf dem Weg zum Pullback?

Die Rückeroberung der 200 Tage-Linie war charttechnisch ein Kaufsignal und hat sich bislang auch als ein solches bestätigt. Die Bullen haben selbstverständlich nun in Form der sogenannten 200 Tage-Linie eine bedeutsame Kursunterstützung im Rücken. Erst unterhalb des gleitenden Durchschnitts haben die Bullen einen Grund zur Sorge. Alles oberhalb der 200 Tage-Linie liegt 100 Prozent in den Händen der Bullen – trotz aller Euphorie und Übertreibung sind das eben die charttechnischen Gegebenheiten der US-Indizes.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Wall Street – Alles dreht sich ab jetzt um den S&P 500

Wall Street – Alles dreht sich ab jetzt um den S&P 500In der letzten Woche hat sich der S&P 500 Index seinem Rekordhoch bei 3.400 Punkten angenähert. Bislang konnte aber kein Ausbruch vollzogen werden. Allerdings ist diesen Aspekt gilt es ebenfalls… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz