BMW
Banner Vorlage

BMW: Das Fahrer-Auto

BMW

Das Fahrer-Auto

BMW gilt seit jeher als sportliche Automarke, geprägt durch Hinterrad-Antrieb und große Motoren – kein Wunder also, dass BMW auch im Motorsport erfolgreich ist. So konnte der Konzern neben mehreren Titeln in der DTM auch einen Sieg in Le Mans erringen. Für einige Jahre war BMW auch in der Formel 1 aktiv und fuhr dort als Motoren-Hersteller 20 Siege ein.

BMW Logo RED_shutterstock_303881333_AR Pictures© AR Pictures / shutterstock.com
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Branchenberichte: PKW-Markt erholt sich, Maschinenbau im Rückwärtsgang

von Rolf Morrien

Wenn wir uns 2 große Schlüsselbranchen der deutschen Wirtschaft anschauen, zeigt sich derzeit ein gemischtes Bild. > Mehr

Marktanalysen

Uber-Aktie: Lohnt der Einstieg?

von Sascha Mohaupt

Die Uber-Aktie hat ein durchwachsenes Börsendebüt hingelegt. Noch ist nicht klar, wohin die Reise geht. > Mehr

Marktanalysen

BMW setzt auf 3-D-Druck in der Produktion

von Rolf Morrien

Lesen Sie jetzt unter anderem wie und warum der deutsche Autobauer BMW in der Produktion auf innovative 3-D-Druck-Verfahren setzt.

Marktanalysen

Automobilbranche: Neues von der Shanghai Auto Show

von Rolf Morrien

Auf der China International Auto Industry Exhibition in Shanghai werden die neuesten Automobil-Trends vorgestellt. > Mehr

Marktanalysen

E-Mobilität: Das sind die führenden Hersteller

von Rolf Morrien

Einige Autobauer haben bereits nennenswerte Stückzahlen an E-Autos verkauft. Erfahren Sie jetzt, welche das neben Tesla waren. > Mehr

Marktanalysen

Flurförderzeuge und Lagerlogistik sind gefragt

von Volker Gelfarth

Das Volumen für Flurförderzeuge wächst weltweit zweistellig. Das liegt vor allem an der hohen Nachfrage aus Asien.

Marktanalysen

Automobilbranche: Unsicherheit als größter Belastungsfaktor

von Rolf Morrien

Die Automobilindustrie in Deutschland litt zuletzt unter verschiedenen Belastungsfaktoren. Der größte Belastungsfaktor ist aber die Unsicherheit. > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil BMW bildet zusammen mit Mercedes-Benz und Audi das weltweit bekannte Trio der deutschen Premium-Automobil-Hersteller. 1913 als Rapp Motorenwerke gegründet, zählt BMW heute zu den größten und umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Die Fahrzeug-Palette reicht dabei vom Kompaktwagen der 1er-Reihe bis zur Luxus-Limousine, dem 7er. Zum Konzern gehören außer der Kernmarke BMW auch der Kleinwagen-Hersteller MINI sowie die Luxusmarke Rolls Royce.

BMW ist als Gründungs-Mitglied des Deutschen Aktien-Index seit 1988 im DAX vertreten (WKN 519000).
BMW AG St.
66,34 €
+0,11+0,17 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.