FOREX- das 24/7 Trading?

Das Trading von Devisen findet nicht an physischen Börsen statt. Die wenigen institutionellen Teilnehmer wie Banken, Konzerne, Versicherungen, Fonds, aber auch vereinzelnd private Spekulanten, haben ein Tradingnetz rund um den Erdball gespannt.

Aufgrund der Zeitverschiebungen und durch das Angebot von Onlinehändlern, wurde Trading per Mausklick über den ganzen Tag ermöglicht.

Hebelwirkungen und geringe Margin-Anforderungen ergeben im Devisenhandel, selbst bei geringen Schwankungen der Kursverhältnisse, enorme Gewinne.

11. März 2010

geve
Von: geve.