Wieso Anleger jetzt wachsam an der Börse sein müssen

Schritt für Schritt steigen die Kurse an den Finanzmärkten. Und doch solltet Ihr gerade zu diesem Zeitpunkt wachsam bleiben! Denn es gibt immer mehr kleinere Indikatoren, die zeigen: Die Luft wird immer dünner an der Börse.

Grundsätzlich geht es an der Börse gerade stetig nach oben. So gibt es derzeit sehr viele Werte aus dem S&P 500, dem großen US-Index, die über ihren 200 Tage-Durchschnitt notieren. Erstaunliche 90% der Titel gehören dazu!

Zur Erklärung: Es gibt grobe Richtlinien, mit denen Trends an der Börse festgelegt werden. Kurzfristige Trends zum Beispiel lassen sich anhand der gebildeten Durchschnittskurse der letzten 10 oder 20 Tage bilden, die sogenannte 10- oder 20-Tages-Linie.

Vergleicht man nun die 200-Tages-Linie mit den aktuellen Kursen, die weit darüber liegen, wird deutlich, dass wir uns gerade in einem sehr starken Aufwärtstrend bewegen. Das ist zwar zunächst ein positives Zeichen, allerdings müssen wir auch verstehen, dass es bei dieser Marktbreite bald wieder eine Annäherung an die 200-Tages-Linie geben wird. Aus diesem Grund heißt es aktuell: Seid wachsam an der Börse!

Heiko Böhmer
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz