+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

BioNTech: Mehr als der Corona-Impfstoff

BioNTech: Mehr als der Corona-Impfstoff
Marcus Krauss - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Der US-Pharmakonzern Merck & Co sorgte zuletzt mit guten Ergebnissen seiner antiviralen Tablette Molnupiravir für Schlagzeilen. In einer Studie der 3. Phase senkte Molnupiravir das Risiko eines Krankenhausaufenthalts für COVID-19-Patienten um 50%.

Die Erfolgsmeldung von Merck & Co setzte die Kurse der Impfstoffhersteller zuletzt ziemlich unter Druck. Der BioNTech-Kurs gab in den vergangenen beiden Wochen um rund ein Viertel nach.

Tablette macht Impfstoffe nicht überflüssig

Offenbar rechnen viele Anleger mit einer geringeren Nachfrage, falls bald ein relativ wirksames Medikament gegen schwere Verläufe zur Verfügung stehen sollte. Allerdings sollten die Anleger sich im Klaren darüber sein, dass Impfstoffe die wichtigste Waffe im Kampf gegen das Coronavirus bleiben werden. Die Corona-Tablette von Merck & Co wird eher eine Art zweite Verteidigungslinie sein, falls die erste nicht greift.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise