+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

GFT: Sehr starke Zahlen für 2021; höhere Prognose für 2022

GFT: Sehr starke Zahlen für 2021; höhere Prognose für 2022
monsitj / Adobe Stock
Inhaltsverzeichnis


2022 ist bislang nicht das Börsenjahr der Wachstums- und Technologietitel. Obwohl die Aktienmärkte in den vergangenen Tagen wieder Boden gutmachen konnten, liegen seit Jahresbeginn viele Aktien, die dem Technologie- und Wachstumsbereich zuzuordnen sind, nach wie vor deutlich zweistellig im Minus.

Das gilt jedoch nicht für den IT-Spezialisten GFT Technologies, der bereits im vergangenen Jahr einer der größten Überflieger an der deutschen Börse war und der sich auch im Jahr 2022 vergleichsweise gut schlägt. Verantwortlich dafür ist auch der Umstand, dass es bei GFT operativ hervorragend läuft.

Das belegen die starken Zahlen für 2021, die das Unternehmen kürzlich vorgelegt hat ebenso wie der sehr positive Ausblick für das laufende Jahr.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise