+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Kommunikationsdienstleister Sinch schluckt Pathwire für 1,9 Mrd. US-Dollar

Kommunikationsdienstleister Sinch schluckt Pathwire für 1,9 Mrd. US-Dollar
NicoEINino / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis
Momentan häufen sich die Übernahmen im Bereich der E-Mail-Zustellplattformen. So hatte ich Ihnen bereits vor wenigen Wochen von der Übernahme des US-amerikanische E-Mail-Marketingunternehmens Mailchimp durch das Steuersoftware-Unternehmen Intuit berichtet.

Eine weitere Übernahme in diesem Sektor gab jetzt der schwedische Cloud-Kommunikationsdienstleister Sinch AB bekannt. So teilte Sinch am Donnerstag mit, dass es eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme der US-amerikanischen E-Mail-Versandplattform Pathwire unterzeichnet habe.

Sinch zahlt stolze 1,9 Mrd. US-Dollar

Die Übernahme des im Privatbesitz befindlichen E-Mail-Marketing-Spezialisten Pathwire aus San Antonio/Texas lassen sich die Schweden richtig was kosten: Für den Deal blättern sie 925 Mio. US-Dollar (USD) in bar und 51 Mio. neue Sinch-Aktien auf den Tisch.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise