Dax30 – Bullen bleiben tapfer…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Schwache US-Börsen genügen noch nicht

Der Kampf um die Marke von 15.000 Punkten ist weiterhin im Gange. Gleichzeitig wird damit auch der Kampf um die entscheidende Kursunterstützung ausgefochten. Bei rund 15.500 Punkten scheint weiterhin tendenziell die Luft raus zu sein. Es fehlt aber weiterhin der „Gnadenstoß“, um den Leitindex die erste Stufe herunter zu stoßen. Geduld ist und bleibt gefragt. Der Blick richtet sich insbesondere auf den amerikanischen Dow-Jones-Index, dessen Kursstärke nun ebenfalls nachlässt, allerdings noch keine Auswirkungen auf den Deutschen Aktienindex hat. Ist der Dax nun wirklich so stark?

Mein Dax Fazit

Saisonalität bring Volatilität – die erste Mission ist und bleibt unverändert erfüllt. Nun fehlt nur noch die sich weiter ausbauende Kurschwäche in Etappen über die kommenden Handelswochen und mein Kursziel von circa 14.200 Punkten wäre realistisch. Dafür muss aber eben die entscheidende Unterstützung aufgegeben werden und diese liegt weiterhin bei circa 15.050 Punkten. Der Puffer ist nicht groß, die Bullen scheinen sich aber noch immer wehren zu wollen.

Infineon läuft nach Plan

Die Schwäche im US-Techsektor geht natürlich nicht spurlos an Infineon vorüber und somit sehen wir aktuell einen deutlichen Rutsch nach unten. Mein Kursziel ist aber noch immer nicht erreicht, denn schon vor einigen Wochen hatte ich die 200 Tage-Linie als Ziel in Aussicht gestellt.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax40 – Erholungsziel erreicht!

Dax40 – Erholungsziel erreicht!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz