Dax30 – Der Countdown läuft…

Wie schon zuletzt betont kann ich mir vorstellen, dass der Dax aus dem Bereich 12.100 – 12.330 Punkten wieder in eine Korrektur übergeht bzw. und die weiterhin übergeordnet intakte Korrektur fortführt. Eine Bewegung von gut 1.000 Punkten oder auch mehr bleibt möglich. Mit inzwischen fast 12.200 Punkten ist der Dax schon inmitten der Widerstandszone unterwegs.

Dax erreicht Abwärtstrend

Heute ist es dem Leitindex gelungen den Abwärtstrend zu erreichen. Der Dax taucht somit nun in die alles entscheidende Kurszone beginnen von 12.100 bis 12.330 Punkten ein. Aus dieser Zone wird sich eine Entscheidung von mindestens 1.000 Punkten ergeben. Meiner Meinung nach stehen die Chancen weiterhin für ein Top in dem Bereich gut. Aber weiterhin bleiben die Bullen im Vorteil und eindeutig an der Macht. Also warten Sie wenn weiterhin auf ein klares Umkehrsignal in den von mir analysierten Zone. Vielleicht kommt dieses schon in der kommenden Woche zum Vorschein. Kurz vor Ostern ist das Handelsvolumen recht dünn und dann sind Umkehrsignale ohnehin ausgeschlossen, da Sie nicht von der Marktbreite getragen werden.

Allianz ist nicht zu stoppen

Der Versicherungsriese Allianz ist nicht zu stoppen. Seit dem Ausbruch über 207,00 Euro hat sich die Aktie nochmals mehr auf dem Weg nach oben bewegen. Ohnehin hat sich die Allianz-Aktie schon seit langem vom Dax abgenabelt und lebt in ihrer eigenen und sehr erfolgreichen Welt. Oberhalb von 207,00 Euro bleiben die Bullen zu 100% am Ball…

Wall Street – Nur eine Erholung oder neue Rally?

Wall Street – Nur eine Erholung oder neue Rally?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.