Dax30 – Die Lage bleibt angespannt!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Der Start ins neue Börsenjahr

Gut gestartet war der Deutsche Aktienindex in das neue Börsenjahr. In der Spitze kletterte der Index bis auf 13.907 Punkte und markierte ein 4 Punkte höheres Hoch im Vergleich zum Vorjahresende. Ähnlich wie zum Jahresabschluss verließen den Leitindex aber dann wieder seine Kräfte und aus dem größeren Kursplus wurde ein mageres Plus von 7 Punkten.

An dieser Stelle möchte ich nochmals auf meine Worte in der Ausgabe vom 29. Dezember zu sprechen kommen. Dort lautete es wie folgt:

„Bei aller Euphorie. Die Dax Bullen sollten stets auf einen Rücksetzer mit einem Umfang von rund 1.000 Punkten vorbereitet sein. Dort hat der Leitindex eine solide Unterstützung aufgebaut. Anschlusskäufer werden oberhalb von 14.000 Punkten absolute Mangelware sein.“

Mein Fazit

Es gibt daher für mich keinen Grund zur Anpassung meiner bestehenden Analyse. Der Deutsche Aktienindex ist absolut am Limit und wüsste keinen Grund, der einen sofortigen Kursanstieg über die Marke von 14.000 Punkten rechtfertigt. Schließlich hat der Leitindex bereits eine ganze Menge bereits vorweggenommen. Die Marke von 13.000 Punkten bleibt somit vorerst mein Ziel in den kommenden Wochen.

Strategie Update zur SAP-Aktie

Viele von Ihnen erinnern sich vermutlich nur ungern an den Crash der SAP-Aktie in 2020 zurück. Nach einer entsprechenden Bodenbildung hatte ich ehemals ein Long Szenario skizziert. Ein Teil dieser Strecke konnte die SAP-Aktie auch wieder aufholen, doch nun scheint ein wenig die Luft auszugehen und auch bei der SAP Aktie könnte nochmals ein Rutsch in Richtung unter die Marke von 100,00 Euro nur eine Frage der Zeit sein.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

SAP Aktie: Konzern will restrukturieren und um mehr Profitabilität kämpfen

SAP Aktie: Konzern will restrukturieren und um mehr Profitabilität kämpfenWachstum braucht vor allem erst einmal Optimismus. SAP hat davon genug. Mehrfach hat das Unternehmen im vergangenen Jahr die Ergebnisprognosen angehoben. Und es hat die eigenen Ziele erreicht oder gar… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz