Dax30 – Guter Start aber ein schwaches Ende…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

NEU: Wöchentliche Trading-Idee

Ab sofort plane ich wieder für Sie eine Trading-Idee der Woche in John Gossens Daily Dax zu veröffentlichen. Wann diese veröffentlicht wird? Es kann in einer Ausgabe morgens der Fall sein, oder innerhalb einer Abendausgabe. Es lohnt sich also definitiv tagtäglich in meinen Newsletter hereinzuschauen, denn andernfalls verpassen Sie meine Trading-Idee der Woche! Apropos Trading-Idee…

Blick auf den Dax

Gut gestartet aber dann verließen die Bullen erneut die Kräfte. Es sah anfangs nach einem vielversprechenden Wochenstart aus. Allerdings fiel der Index nach einem kurzen Ausflug über die Marke von 13.000 Punkten über den Tag verteilt immer weiter zurück, sodass letztendlich aus dem Kursplus noch ein Minus von 0,4 Prozent wurde.

Wie geht’s denn nun weiter?

Geduld ist gefragt, da sich der Leitindex derzeit für eine wirkliche Kursrichtung nicht entscheiden vermag. Unterstützend wirkt noch die sogenannte 100 Tage-Linie und spielt den Bullen in die Hände. Auf der Oberseite ist der erste kurzfristige Widerstand im Bereich von 13.140 Punkten auszumachen. Erst wenn diese Hürde aus dem Weg geräumt wird, haben die Bullen wieder mehr Potenzial.

Übergeordnete Limitierungen

Ob positiv oder negativ: Es gibt für beide Seiten derzeit charttechnische Limitierung auf die ich im Video natürlich zu sprechen komme. Kurzfristig tut sich der Dax aber einfach mit einer Entscheidung schwer.

Lufthansa kurzfristig überhitzt?

Corona ist und bleibt ein Problem für die Lufthansa. Mittel- bis langfristig halte ich die Lufthansa weiterhin für interessant, kurzfristig bleibt ein Spielball für Trader. Dort dürfte vorerst der Weg nach oben ebenfalls limitiert sein, wie uns der kurzfristige Stundenchart zeigt.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos!

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Es fehlt bislang die entscheidende Kraft…

Dax30 – Es fehlt bislang die entscheidende Kraft…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz