Dax30 – Ruhiger Wochenstart…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Gemischte US-Vorgaben

Für eine klare Richtung konnte sich der Deutsche Aktienindex am heutigen Wochenauftakt nicht wirklich entscheiden und somit ging der Dax mit einem kleinen Kursrückgang von 0,21 Prozent aus dem Handel. Seit fast zwei Wochen bewegt sich der Leitindex innerhalb einer recht engen Handelsspanne von circa 200 Dax-Punkten. Dementsprechend gestaltet sich die Signallage recht zäh, schließlich liegt kein Ausbruch zur Oberseite- aber auch nicht zur Unterseite vor.

Unveränderte Analyse

Wie immer ist es eine 50/50 Chance. Natürlich haben die Bullen eine bessere Ausgangslage. Aber bislang scheint dem Leitindex vor dem Kurswiderstand von circa 13.460 Punkten die Luft auszugehen. Nur ein dynamischer Ausbruch per Wochenschluss würde den Bullen aber nun mehr Auftrieb verleihen können. Doch das laufende Börsenjahr hat schon für so viele Überraschungen beschert, weshalb man sich als Anleger auf alle Szenarien einstellen sollte und somit auch auf eine Korrektur, die noch immer fällig ist. Wie immer ist und bleibt der Schlüssel zum Erfolg: Das Risiko und Moneymanagement!

Dax Trading-Idee bleibt vorerst aktiv

Da noch immer kein Ausbruch vorliegt, ist meine Trading-Idee unverändert gültig. Sie haben Sie verpasst? Nachfolgend nochmals alle Paramater transparent auf einen Blick!

Start: 13.11.2020

WKN: KB5ZEG

Kurs: 3,26 €

Stopp: 2,65 €

Ein Doppelpack wird kommen

Aus reinem Aktionismus heraus zu handeln, macht absolut gar keinen Sinn. Im Dax30 Segment hat sich für mich noch immer keine attraktive Chance aufgetan. Für einen US-Titel habe ich mich bereits entschieden, schalten Sie deshalb unbedingt morgen Früh ein, um meine neueste US-Trading-Idee zu erhalten.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Ruhe vor dem Sturm?

Dax30 – Ruhe vor dem Sturm?Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

Daniel Gericke
Von: Daniel Gericke.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz