Dax30 sendet klares Zeichen!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Es geht doch!

Zuletzt war der Leitindex massiv unter die Räder gekommen. Dabei wurde überraschend schnell mein maximales Kursziel von circa 10.580 Punkten schnell abgearbeitet. Und wieder einmal lässt sich nun sehr schön feststellen, dass solche Kurspunkte sehr wohl eine große Beachtung erhalten. Denn der Dax kletterte nun bereits um rund 350 Punkte nach oben. Meinem Erholungsziel von circa 11.000 Punkten steht also wohl nichts mehr im Wege. Dennoch gehe ich davon aus, dass dem Dax wieder im Bereich von 11.000 – 11.100 Punkten die Luft ausgehen kann.

Gute Nachrichten benötigt

Um die Widerstandszone bei 11.000 – 11.100 Punkten zu durchbrechen, müssen definitiv gute Nachrichten her. Ohne diesen Rückenwind wird der Dax wohl nur als rein technische Erholung die aktuelle Aufwärtsbewegung zu Ende bringen und selbst ein nochmaliger Test der letzten Tiefs kann nicht ausgeschlossen werden.

Dax30 – Es bleibt gefährlich für die Bullen!

Dax30 – Es bleibt gefährlich für die Bullen!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Rückblick auf die Woche Wirklich weit… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz