Dax30 – Wer schlägt nun zu?

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Warten auf eine Entscheidung

Ende letzter Woche ging es bergab, Anfang dieser Woche dann wieder bergauf. Unterm Strich wartet der Markt weiterhin auf eine endgültige Entscheidung und die lässt wirklich auf sich warten. Dies könnte unter anderem mit den auch uneinheitlich aufgestellten US-Indizes zu tun haben, denn dort wackelt der Dow Jones während der Nasdaq nur so vor Kraft strotzt. Seitens der Charttechnik kennen Sie meine Sichtweise:

Abgabedruck kann erst zustande kommen, wenn der Deutsche Aktienindex unter die 38 Tage-Linie fällt, welche weiterhin als Unterstützung fungiert. Neues Momentum für die Bullen sollte es erst mit einem Rekordhoch von über 15.800 Punkten abgerufen werden können.

Meine Trading-Idee läuft unverändert

Ein paar Wochen sind nun schon vergangen aber angesichts der mangelnden Volatilität kann sich nicht wirklich etwas entwickeln. Weiterhin ist demnach auch für mich Geduld gefragt! Wie bereits angekündigt, möchte ich mit dieser Trading-Idee einen 1.000 Punkte Trade anvisieren. Natürlich ist dies ein spekulativer Trade. Allerdings habe ich Ihnen in den vergangenen Jahren des Daily Dax nahezu jährlich solch einen Dax Trade beschert und somit hoffe ich natürlich nun wieder, dass diese Trading-Idee mit einem erfolgreichen Ergebnis zu Ende gehen wird. Nachfolgend möchte ich Ihnen nochmals alle Parameter auf einen Blick präsentieren:

Start: 04.06.2021

WKN: KE702U

Startkurs: 3,16 Euro

Stopp: 2,03

Aktie des Tages

Die Bayer Aktie hatte ich zuletzt schon einmal mit einem negativen Ausblick seitens der Charttechnik versehen. Aktuell setzt sich mehr und mehr eine weitere Kurskonsolidierung durch und die Bayer-Aktionäre müssen bereits um die Marke von 50,00 Euro bangen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Dax30 – Eine ganz ruhige Kugel…

Dax30 – Eine ganz ruhige Kugel…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossen Trading und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz