Dax30 – Wieder unter Beschuss!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

200 Tage-Linie wieder unterschritten

Nur wenige Punkte und auch nur wenige Stunden notierte der Dax wieder oberhalb der 200 Tage-Linie und erzeugte somit hoffnungsvolle Ausblicke. Diese wurden heute wieder schnell zerstört, denn die Bayer-Aktie sorgte alleine schon aufgrund der Index-Gewichtung für eine kräftige Belastung. Mit dem gestrigen Tageshoch bei 11.823 Punkten hat der Leitindex nun einen klaren Widerstand hinterlassen. In Richtung 11.800 Punkten markiert natürlich ebenfalls die 200 Tage-Linie einen massiven Widerstand.

Wenn 11.600 Punkte brechen…

Dann ist davon auszugehen, dass der Leitindex schnell weitere 200-230 Punkte nach unten rutschen kann und insofern dies geschehen sollte, steht wohl dann auch einer übergeordneten Korrektur nicht mehr viel im Wege.

Aber abwarten

Heute Abend dürfte vielleicht schon die Entscheidung fallen, denn dann richten sich wieder alle Blicke auf die amerikanische Notenbank. Um 19.00 Uhr MEZ findet die nächste Leitzinsentscheidung statt. Danach folgt wie üblich eine weitere Pressekonferenz und vielleicht kommt dieser sogar mehr Aufmerksamkeit zu als der Leitzinsentscheidung, denn wie üblich ist der Blick in die Zukunft der geldmarktpolitischen Ausrichtung von großer Bedeutung.

Dax30 im freien Fall -Kursziel erreicht!

Dax30 im freien Fall -Kursziel erreicht!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Ein kleiner Volltreffer… Sollten Sie meine… › mehr lesen

Bayer kracht nach unten

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA einen wichtigen Teilprozess um angebliche Krebsrisiken von Produkten der Tochter Monsanto verloren. Die Aktie stürzte daraufhin um mehr als 10 Prozent ab. Charttechnisch ist dennoch nicht alles verloren und vielleicht ist schon ein Comeback in Arbeit.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.