+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Chancen auf Eskalation steigen: DAX mit neuem Tief

Inhaltsverzeichnis


Die schönen 15.000 Punkte sind Geschichte. Der DAX fiel heute bis fast auf 14.600! Somit steigt die Gefahr in der Ukraine-Russland-Krise. Politisches Treffen. Putin und Biden an einem Tisch. Danach klang es zuerst. Eigentlich die Chance aufzuatmen. Doch dann hieß es aus Russland: Das ist eine gute Idee. Gleichzeitig ist die Zeit dafür noch nicht ganz reif. Aha. Kommt jetzt doch noch der Angriff?

Eine neue Theorie besagt, dass Putin es Chinas Kalender rechtmachen wollte. Also keine Attacke während der Olympischen Spiele. Die sind jetzt abgehakt. Deutschland auf Platz 2 im Medaillenspiegel. Zum Glück ist Bobfahren olympisch. Nachdem das sportliche Kräftemessen fertig ist, kommt es jetzt zum diplomatischen oder militärischen Vergleich?

DAX im Tageschart

Die gezeigten Kurse stammen von der Xetra-Indikation. Mit ein wenig Optimismus können wir behaupten, dass wir noch über der eingezeichneten Unterstützung liegen. Nur intraday waren die Kurse tiefer. Aber das ist schon Optimismus auf sehr niedrigem Niveau.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise