DAX

Banner Vorlage
DAXBulle & Bär

Den bisher besten Tag seiner Geschichte erlebte der DAX am 13. Oktober 2008, als die Kurse um 11,4 % in die Höhe schossen. Fast 19 Jahre zuvor, am 16. Oktober 1989, musste er hingegen mit einem Minus von 12,81 % den größten Verlust hinnehmen. > Mehr...

Deutschland Aktien shutterstock_401691988 gopixa© gopixa / Shutterstock.com
Kurzprofil Der Deutsche Aktienindex DAX umfasst die 30 größten deutschen Unternehmen und wird seit dem 1. Juli 1988 berechnet. Die Werte im DAX werden entsprechend ihrer Streubesitz-Marktkapitalisierung, also dem Gesamtwert der frei handelbaren Aktien, gewichtet.

Im Laufe seiner Geschichte vollführte der DAX eine wahre Achterbahnfahrt. So brachen die Kurse nach dem Platzen der Dotcom-Blase Anfang des neuen Jahrtausends ebenso stark ein wie während der weltweiten Finanzkrise, die 2007 begann. Ein weiterer heftiger Absturz ereignete sich während des Beginns der Corona-Pandemie im ersten Quartal 2020, als der Index innerhalb eines Monats von knapp 13.800 Punkten auf unter 8.500 Punkte fiel.
Dax
9.570,82
+26,07+0,27 %
  • ISIN: DE0008469008
  • WKN: 846900
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
Kurs (Daten der Börse Stuttgart)
Letzter9570,82
Zeitpunkt02.04.2020 23:00
Tief9361,3
Hoch9634,97
Eröffnung9559,08
Alle DAX-Werte
Aktie ISIN Prozentuale Veränderung zu Vortag Preis/Aktie Veränderung in Euro zu Vortag
adidas AG

DE000A1EWWW0

1,30% 197,85 € 2,60 €
Allianz SE

DE0008404005

-1,26% 149,00 € -1,90 €
BASF SE

DE000BASF111

2,93% 41,68 € 1,23 €
Bayer AG

DE000BAY0017

3,37% 53,13 € 1,80 €
Beiersdorf AG

DE0005200000

-0,37% 87,28 € -0,32 €
BMW AG St.

DE0005190003

2,79% 45,07 € 1,26 €
Commerzbank AG

DE000CBK1001

2,50% 3,12 € 0,08 €
Continental AG

DE0005439004

2,24% 60,58 € 1,36 €
Covestro AG O.N.

DE0006062144

3,19% 27,31 € 0,87 €
Daimler AG

DE0007100000

0,24% 25,45 € 0,06 €
Deutsche Bank AG

DE0005140008

1,14% 5,55 € 0,06 €
Deutsche Boerse Z.Umt.

DE000A2AA253

1,73% 87,14 € 1,51 €
Deutsche Börse AG

DE0005810055

1,62% 120,65 € 1,95 €
Deutsche Lufthansa AG

DE0008232125

0,62% 8,00 € 0,05 €
Deutsche Post AG

DE0005552004

2,99% 24,38 € 0,73 €
Deutsche Telekom AG

DE0005557508

2,01% 11,67 € 0,23 €
E.ON SE

DE000ENAG999

0,02% 8,95 € 0,00 €
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA St.

DE0005785802

-0,07% 59,50 € -0,04 €
Fresenius SE & Co. KGaA

DE0005785604

2,93% 34,08 € 1,00 €
HeidelbergCement AG

DE0006047004

3,08% 38,98 € 1,20 €
Henkel AG & Co. KGaA Vz.

DE0006048432

4,71% 73,48 € 3,46 €
Infineon Technologies AG

DE0006231004

4,81% 13,13 € 0,63 €
Linde AG

DE0006483001

-0,05% 196,80 € -0,10 €
Linde AG O.N. Z.Umt.

DE000A2E4L75

2,64% 224,60 € 5,90 €
Merck KGaA

DE0006599905

1,11% 90,02 € 1,00 €
MTU Aero Engines NA O.N.

DE000A0D9PT0

-3,13% 113,40 € -3,55 €
Münchener Rück AG

DE0008430026

1,43% 174,60 € 2,50 €
ProSiebenSat.1 Media SE

DE000PSM7770

4,76% 6,93 € 0,33 €
RWE AG St.

DE0007037129

4,27% 23,19 € 0,99 €
SAP SE

DE0007164600

0,88% 97,10 € 0,85 €
Siemens AG

DE0007236101

5,07% 76,60 € 3,86 €
ThyssenKrupp AG

DE0007500001

2,37% 4,60 € 0,11 €
Uniper SE NA O.N.

DE000UNSE018

2,10% 21,92 € 0,46 €
Volkswagen AG Vz.

DE0007664039

1,83% 99,60 € 1,83 €
Vonovia SE

DE000A1ML7J1

2,75% 44,41 € 1,22 €

Wirecard
AG

DE0007472060

3,66% 102,30 € 3,74 €
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

Ihre große DAX-Analyse

von Michael Berkholz

Der DAX wird heute im Detail beleuchtet. Von 15 Minuten- bis Wochenkerzen sehen Sie nahezu alles. Am Ende bleibt der fade Beigeschmack, dass wird auf der Stelle tanzen. > Mehr

Marktanalysen

Tag der Abrechnung: Monatskerzen im DAX seit 2007

von Michael Berkholz

So dramatisch ist die Krise doch gar nicht! 2008 war der Crash noch viel größer, wenn auch länger hinausgezogen. Bekommen wir jetzt eine ewige Seitwärtsphase? > Mehr

Marktanalysen

Dax dreht ins Plus – dennoch keine Entwarnung

von David Gerginov

Für Euphorie ist es zu früh: Der Dax konnte zuletzt zwar punkten, doch die Unsicherheit bleibt – auch an den Börsen.

Marktanalysen

Dax: Erholung ja – Entwarnung nein

von Michael Kelnberger

Trotz der explosiven Erholung seit Montag ist es für eine Entwarnung zu früh. Eine nachhaltige Bodenbildung wird noch etwas Zeit brauchen. > Mehr

Marktanalysen

Die nächsten Ziele für den S&P 500 und Rohöl: Es geht weiter abwärts

von Michael Berkholz

Alles muss raus! Wir haben weiterhin Winterschlussverkauf an der Börse. Daran ändert auch der heutige Tag nach dem gestrigen Doji nichts. > Mehr

Marktanalysen

Warum auf dem aktuellen Niveau ganz klar die Chancen überwiegen

von Michael Kelnberger

Der DAX notiert nur noch knapp über dem Buchwert. In vergangenen Krisen wurde in dieser Region immer das Tief erreicht.

Marktanalysen

Corona-Crash: Langfrist-Anleger steigen jetzt ein

von Maximilian Ritter

Die Börse hasst vor allem Ungewissheit: Viele schlimme Nachrichten, die noch kommen werden, sind bereits in den Kursen enthalten. > Mehr

Marktanalysen

Endlich eine Zwischenerholung! Jetzt kann es weiter abwärts gehen: die Ziele!

von Michael Berkholz

900 Punkte rauf und danach wieder 1.000 Punkte runter. So verlief der Tag im DAX. Viel Lärm um nichts und doch viel Strecke gemacht. Wo endet der Crash? > Mehr

Marktanalysen

DAX mit 600 Punkte Sprung nach oben! Auf Regen folgt Sonne

von Michael Berkholz

Die Volatilität bleibt weiterhin hoch. Der DAX springt hin und her, als gäbe es kein morgen mehr. 10.820 Punkte sind kriegsentscheidend. Wenn die fallen, geht es zur 8.700.

Marktanalysen

Änderungen in den DAX-Indizes

von Tobias Schöneich

Es gibt turnusmäßige Anpassungen innerhalb der Dax-Indizes: Hellofresh steigt in den MDax auf und im SDax gibt es gleich 4 Neuaufnahmen. > Mehr

Alle Artikel lesen

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.