DAX

DAX: Bulle & Bär

DAX

Bulle & Bär

Den bisher besten Tag seiner Geschichte erlebte der DAX am 13. Oktober 2008, als die Kurse um 11,4 % in die Höhe schossen. Fast 19 Jahre zuvor, am 16. Oktober 1989, musste er hingegen mit einem Minus von 12,81 % den größten Verlust hinnehmen.

Bulle und Bär
Aktuelle Artikel
Marktanalysen

DAX: So kann es nach der Bullenfalle jetzt weitergehen

von Andreas Sommer

Das Momentum-Kaufsignal im DAX vom Monatsanfang hat sich inzwischen endgültig als „Bullenfalle“ enttarnt. > Mehr

Marktanalysen

DAX: Fischen im Dunkeln. Bitte merken Sie sich eine Zahl!

von Michael Sturm

Politische Unklarheit! DAX schließt sich an! Aber es gibt eine Zahl, die Sie sich unbedingt merken sollten. Welche? Das verrät Ihnen Michael Sturm! > Mehr

Marktanalysen

DAX-Analyse: Aufwärtstrend vor der Fortsetzung

von Michael Kelnberger

Das Scheitern der Sondierungsgespräche zur Jamaika-Koalition konnte den DAX kaum beeindrucken. Der Aufwärtstrend ist ungebrochen.

Marktanalysen

DAX zündet den Turbo: steiler Anstieg macht Kauflaune

von Michael Berkholz

Der DAX startet in der vorletzten November stark! Mit viel Schwung springen die Kurse solide Richtung 13.200. Morgen entscheidet sich, wie es weitergeht. > Mehr

Marktanalysen

Chaostage in Berlin – doch die Börsen steigen immer weiter

von Günter Hannich

Politik spielt an den Börsen kaum eine Rolle. Das kann sehr schnell gefährlich werden für die gesamten Finanzmärkte – wenn die Stimmung dreht. > Mehr

Marktanalysen

Relative Stärke Index: So nutzen Sie diesen viel-seitigen Indikator optimal – Teil 2

von Andreas Sommer

Im 2. Teil verrate ich Ihnen eine Analysemethode zum Relative Stärke Index, die Sie so nicht in den Fachbüchern finden.

Marktanalysen

ProSiebenSat1-Chef Ebeling kündigt Rücktritt an – Aktie steigt

von Rolf Morrien

Lesen Sie hier Details und Hintergründe zum Rücktritt von ProSiebenSat1-Chef Thomas Ebeling und wie es bei dem Unternehmen weitergeht: > Mehr

Alle Artikel lesen
Kurzprofil Der Deutsche Aktienindex DAX umfasst die 30 größten deutschen Unternehmen und wird seit dem 1. Juli 1988 berechnet. Die Werte im DAX werden entsprechend ihrer Streubesitz-Marktkapitalisierung, also dem Gesamtwert der frei handelbaren Aktien, gewichtet.

Im Laufe seiner Geschichte vollführte der DAX eine wahre Achterbahnfahrt. So brachen die Kurse nach dem Platzen der Dotcom-Blase Anfang des neuen Jahrtausends ebenso stark ein wie während der weltweiten Finanzkrise, die 2007 begann.
Dax
13.059,84
+51,29+0,39 %
  • ISIN: DE0008469008
  • WKN: 846900
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Schnellzugriff GeVestor Themen

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf GeVestor. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt