Dax30 – 12.000 Punkte geknackt!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt und am Abend folgt dann eine Analyse zum Dax und einem Dax30 Einzeltitel – inklusive einer spannenden Trading-Idee.

Was für einen Wochenstart

Heute hat der Dax erstmalig wieder die Marke von 12.000 Punkten geknackt. Nur zur Erinnerung: Mitte März notierte der Leitindex noch bei circa 8.300 Punkten. Der Dax hat somit seit Mitte März sage und schreibe 3.700 Punkte zugelegt. Der Ausbruch über das 62er Retracement ist ebenfalls ein positives Signal.

Kann das denn gut gehen?

Die aktuelle Kursentwicklung gibt durchaus zu denken, denn die internationalen Aktienmärkte klettern wie verrückt nach oben. Es wäre nicht verwunderlich, wenn wir nun in Kürze mit den vielen guten Nachrichten ein sogenanntes Verlaufshoch ausbilden. Was daraufhin passieren wird? Vielleicht nur eine Konsolidierung bis 11.000, ebenso ist aber auch ein Rücksetzer bis auf erneut 10.100 Punkte nicht auszuschließen.

Der Corona Turbo?

Ich denke die Krise hat ausreichend Spuren hinterlassen und das billige Geld wird natürlich mittel- bis langfristig wieder das schlimmste verhindern, kurzfristig wird aber diese Aufwärtsbewegung nicht mehr lange anhalten können. Wer jetzt noch oberhalb von 12.000 Punkten einsteigt, sollte durchaus im Hinterkopf behalten, dass der Leitindex nochmals um 10-15 Prozent fallen kann. Das sogenannte Chance-Risiko-Verhältnis ist nun keineswegs mehr attraktiv.

Mehr zu diesen Themen wie innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – Schwacher Quartalsauftakt…

Dax30 – Schwacher Quartalsauftakt…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz