Dax30 – Da ist etwas im Busch…

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Meine gestrigen Worte

Natürlich haben die Bullen aktuell die Vorteile auf ihrer Seite. Der Trend ist intakt und die 200 Tage-Linie wurde zurückerobert, jedoch ist mir der Index seit Anfang nicht mehr wirklich dynamisch unterwegs. Es wirkt eher so, dass dem Index so langsam die Luft ausgeht! Schließlich könnte der Index schon etwas höher notieren, jedoch scheint die Kraft zu fehlen und sollte der US-Aktienmarkt nun heiß laufen, könnte das auch dazu führen, dass der Index den Aufwärtstrend im Sommer aufgeben muss. Jedenfalls halte ich die Wahrscheinlichkeit weiterhin für hoch.

Heute bereits bestätigt

Der Dax scheint vorerst nicht den Widerstand bei 12.920/50 Punkten aus dem Weg geräumt zu bekommen und diese Tatsache scheinen die ersten Bullen wohl zu akzeptieren, weshalb bereits eine Konsolidierung eingeleitet wurde. Aus dieser Konsolidierung kann sich unverändert eine Korrektur entwickeln und die aktuelle Kursentwicklung der Wall Street wird mit Sicherheit hierbei eine große Rolle spielen. Denn der US-Aktienmarkt ist und bleibt deutlich überkauft und reif für eine Korrektur.

Daimler im Chartcheck

Die aktuelle Erholung dürfte ähnlich wie beim Dax keine großen Auswirkungen auf das übergeordnete Chartbild haben. Der horizontale Widerstand ist intakt und wird es auch vorerst bleiben. Spätestes dort dürfte jedenfalls die Bewegung zu einem erneuten Ende kommen.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

Dax30 – 3. Tage in Folge ohne Bewegung…

Dax30 – 3. Tage in Folge ohne Bewegung…Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von John Gossen. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz