Dax30 – Die Bullen kämpfen hart!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax.“ Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel.

Täglich grüßt das Murmeltier

Momentan kann ich mich nur wiederholen. Schließlich bewegt sich der Dax nicht wirklich vom Fleck. Wie schon letzte Woche betont hat sich der Dax kurzfristig ein wenig Stärke erkämpft. Der erfolgte Ausbruch über 11.550 Punkte dürfte wohl nicht über den Monat März hinausgehen aber die nächsten Widerstände müssen auf den Tisch gebracht werden. Anhand des Wochencharts ist der Bereich von 11.700-11.730 Punkten wichtig ist.

Weiterhin macht es den Anschein, dass der Dax oberhalb von 11.550 Punkten in Richtung 11.730 Punkten marschieren möchte. Erneut tendiert der US-Aktienmarkt schwächer, der Dax lässt sich hiervon kaum stören. Morgen meldet sich auch wieder die EZB zu Worte und die nächste Zinsentscheidung steht bevor. Kann Draghi den Dax wieder beflügeln? Wie immer ist alles möglich.

BASF mit Potenzial bis…

Die momentane Erholung könnte durchaus noch ein wenig anhalten und übergeordnet zu Kursen in Richtung von circa 71,00 – 72,00 Euro führen. Spätestens wird die aktuell noch immer als technische Erholung einzustufende Bewegung vorerst ein Ende finden. Denn der dort noch immer aktive Abwärtstrend dürfte einige Anleger abschrecken und auch gleichzeitig zu der einen oder anderen „Short-Attacke“ einladen. Behalten Sie also schon einmal diese Marke gut im Auge. Denn gerade die großen Trends finden im Erstkontakt viel, viel Beachtung und somit auch Bewegung.

Dax30 – Kursziel erreicht!

Dax30 – Kursziel erreicht!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters „John Gossens Daily Dax“. Täglich analysiere ich für Sie den Dax Index und einen Dax30 Einzeltitel. Gleich zum Wochenstart ist die Marke… › mehr lesen

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit Tradesignal Online

Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.