Dax30 – Die erste Trading-Idee in 2021!

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Schnelles Comeback

Heute folgte nun doch noch ein erneuter Angriff der Bullen und damit wurden die beiden letzten Handelstage seitens der Bären völlig ausradiert. Aber ich halte vorerst an meiner Meinung fest und starte deshalb heute meine erste Trading-Idee in 2021!

Die Eckdaten meiner Trading-Idee

Nachfolgend möchte ich Ihnen wie immer alle Eckdaten meiner Trading-Idee transparent präsentieren.

Trading-Idee vom 06.01.2021

Dax Short

WKN: KB7ZJM

Einstieg zu 1,98 Euro

Stop Loss: 1,51 Euro

Unsicherheit macht sich breit

Wie geht’s mit der Corona Pandemie weiter? Die erhofften Fortschritte für eine schnelle Rückkehr zur Normalität scheinen derzeit weit entfernt. Auch ist nicht absehbar, wie viele Insolvenzen und somit Arbeitsplätze in 2021 zum Vorschein kommen. Schließlich scheint der Lockdown mit hoher Wahrscheinlichkeit in eine Verlängerung zu gehen. Obendrein wäre dann noch das mutierte Coronavirus aus Großbritannien vorhanden, welches Deutschland sowie die gesamte EU zu weiterhin starken Maßnahmen zwingen dürfte, um eine schnelle und breite Infektion einzudämmen.

Keine Veränderung meiner Dax Analyse

Wie schon Ende des letzten Jahres betont, halte ich einen Rücksetzer von spätestens 14.000/14.090 bis auf 13.000 Punkte für nötig, um alleine schon die kurzfristig überhitzte Situation zu entschärfen. Eine Handelsspanne von 1.000 Punkten ohne nennenswerte Kauf- oder Verkaufssignale liegt uns somit wohl bevor. Diese 1.000 Punkte Bewegung versuche ich nun ebenfalls mit meiner Trading-Idee umzusetzen.

Mehr zu diesen Themen wie üblich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von Tradingview.com

Was folgt nach dem neuen DAX-Rekord von 15.000 Punkten?

Was folgt nach dem neuen DAX-Rekord von 15.000 Punkten?Diese Woche haben wir mal wieder einen neuen Rekord gesehen: Der DAX hat die Marke von 15.000 Punkten geknackt! Ein Ereignis, dass natürlich in Erinnerung bleibt. Doch nun kommt die… › mehr lesen

John Gossen
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Trading Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich". Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz